Schlagwort-Archive: deutscher Imperialismus

Hat Frau Wagenknecht eine gute Rede gehalten?

Ein Freund mailte mir: „Endlich eine Sternstunde im deutschen Bundestag: Sahra Wagenknecht“! und schickte auch gleich den Link auf das „Team Sahra“, damit „endlich eine prominente Wählerinitiative für einen Politikwechsel“ wächst. Sternstunde oder nicht, die Berliner FreidenkerInnen finden die Rede von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

„Antiamerikanismus“

Die Herrschaftsmedien hatten es vorgegeben und sehr viele „zivilgesellschaftliche Aktivisten“ (bis hin zu Campact) hatten es nachgemacht – den Kritikern des USA-Imperialismus (oder auch nur einer besonders ätzenden Erscheinungsform dieses Imperialismus) mit diesem Begriff das Maul zu stopfen. Bin neugierig, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Unsere braven Rechten sind nicht Faschisten, nicht Revanchisten, sie sind…?

Der Verbandsvorstand der Deutschen Freidenker hat anlässlich des 75. Jahrestages des faschistischen Überfalls auf die Sowjetunion u. a. erklärt: „… Am Krieg wie am Faschismus hat nur eine verschwindende Minderheit ein Interesse: das monopolistische Finanzkapital. Alle, die nicht dazu gehören, haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Welche Schwalbe? Welcher Sommer?

Die Zentralmacht unseres Bundesstaates – dafür stehen Namen wie Merkel, Schäuble, Steinmeier, de Maiziere, v. d. Leyen, Gauck, Seehofer usw. – erfüllt ihre Pflicht (und sicher ein gutes Stück Kür). Sie funktioniert im Interesse des tonangebenden, transatlantischen, aggressivsten Teils des deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Kunst, Machtmedien, Musik, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Merkels Credo, nein Rechnung – mit Update 9. 2. 15

Mit ihrer Kiew-Moskau-(München)-Mission hat Kanzlerin Merkel gemeinsam mit Hollande ungewöhnlich demonstrative Politikschritte unternommen. Was da brennt und was sie keinesfalls anbrennen lassen will, ist die nächste militärische Niederlage der Kiewer Junta und die reale Gefahr des Zusammenbruchs des Regimes. Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Achtung! Hört, was ein doppelt Auserwählter verlangt!

Die Rede ist von Netanjahu, dem derzeitigen Führer des nach Meinung vieler Zionisten/jüdischer Nationalisten bzw. Kulturrassisten von Gott auserwählten Volkes. Herr N. empfahl dem UN-Generalsekretär Ban (bekanntlich USA-hörig bis zur Selbstaufgabe) an einer Ende August in Teheran stattfindenden Konferenz von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Faschismus alt neu, kein Witz, Krieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ausnahmsweise Blödmaschine verlinkt

In unserer täglichen Portion Propaganda war gestern dieses Bonbon versteckt: „Militärkonflikte sind heute kaum mehr zwischen-, sondern innerstaatlich.“ Das bedeutet Einiges für unsere stolze Bundeswehr; nämlich modernisieren, reformieren, investieren und üben, üben, und sei es in Schnöggersburg. _________________________________________________________ Wird der Satz nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blödmaschine, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen