Schlagwort-Archive: Deutschland

Fundstück – 18.4.2019 – Furcht

„Man könnte den Menschen zum halben Gott machen, wenn man ihn durch Erziehung alle Furcht zu nehmen suchte. Nichts in der Welt kann den Menschen sonst unglücklich machen, als bloß und allein die Furcht.“ Friedrich Schiller Gefunden über Hubertus Schendel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Gesundheit Alter Tod, Kirche, Kunst, Leben, Mensch, Musik, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fundstück – 29.3.2019 – Die schwarze Königin

Der kluge Oblomow sagt dazu (in einer Diskussion, die nicht uninteressant ist): „Dadakram“. (Gontscharows Roman „Oblomow“ wurde übrigens 1980 von Nikita S. Michalkow wunderbar verfilmt. Ich kenne die von der DEFA synchronisierte Fassung. Leider kann ich sie im Netz nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

geliebte deutsche Sprache

Ich  bekenne, dass mir unsere deutsche Sprache wirklich am Herzen liegt. Auf der Rückseite meines völlig zerlesenen Reclam-Bändchens von Hölderlin-Gedichten aus dem Jahr 1964, herausgegeben von Günter Mieth, drückt der Dichter Johannes R. Becher seine Bewunderung Hölderlins so aus: „Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Land der Null Dichter und Denker

Schon oft habe ich beobachtet, dass bei grundlegenden und weitreichenden, länderübergreifenden ideologischen Auseinandersetzungen – einer solchen Auseinandersetzung unserer Tage z. B. würde ich gern die Überschrift „Zur Judenfrage“ geben – deutsche Stimmen schwach vertreten sind, meist ganz fehlen. „Über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, kein Witz, Krieg, Krise, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

So tönte es in meinen Kinderohren: „Nach Regen scheint Sonne,…“

Gleich in der zweiten Hälfte der 40er Jahre – als ich anfing, dem Rundfunk zuzuhören – dudelte es allgegenwärtig: Ich hab‘ mir nichts dabei gedacht. Schmetterte kindlich unbedenklich den Ohrwurm, der sich sozusagen von selbst sang. Wie haben die Älteren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Kunst, Leben, Musik, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Angriff auf die „Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost“

Auf der Basis der sogenannten Antisemitismusdefinition der IHRA (kürzlich auch hier Thema) und im Interesse des rechtsextremen Netanjahu-Regimes geht man jetzt von staatlicher deutscher Seite gegen den kleinen deutschen Verein „Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost e.V.“ vor. Hier eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Probe auf die Souveränität

Recht bekannt ist das Diktum von Carl Schmitt: „Souverän ist, wer über den Ausnahmezustand entscheidet“. (Dirk Pohlmann kommt in seinem Vortrag über den dualen Staat mehrfach darauf zurück.) Es muss aber nicht immer gleich der Ausnahmezustand sein. Der Kampf um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Krise, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare