Archiv der Kategorie: Materialismus

Fundstück – 17.7.2017 – Pandas

„Insgesamt gründet die neue US-Außenpolitik also auf Washingtons Bereitschaft, politische Forderungen leicht aufzugeben, dafür jedoch umso härter auf Handels- und Wirtschaftsinteressen zu pochen. Innerhalb dieser Strategie richtet sich der erste Stoß gegen China und Deutschland – Russlands potentielle Partner.“ (Quelle) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fundstück – 12.7.2017 – „Ohrfeigen“

So, wie sich die Katar-Krise bislang entwickelt hat, sieht es so aus, dass das immer mehr in Richtung Regime Change in Saudi Arabien – oder gar der Zerschlagung des Staates – läuft. (Quelle) Und wenn wir schon einmal beim Finden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Krieg, Krise, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Minifundstück – 4.7.2017 – beim Parteibuch

„Da Saudi Arabien auf eine Zurückweisung seines Ultimatums an Katar offenbar nicht vorbereit war,…“ (Quelle) (Ein ausführlicher, informativer Beitrag vom PB. Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass SA „nicht vorbereitet war“. Dem rationalen Denken zuneigend, habe ich das Ultimatum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Krieg, Krise, Leben, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Fundstück – 30.6.2017 – Spekulation

Ich finde die Spekulation von Parteibuch zwar ungewöhnlich aber keineswegs unplausibel: „Es stehen gerade so viele geopolitischen Sterne so überraschend günstig für Syrien und die Achse des Widerstandes, dass ich den Verdacht habe, der günstige Zufall hat da neben der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Krieg, Krise, Materialismus, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Merkmal gesellschaftlicher Pathologie – zur Kommunikation Verpflichtete verweigern die Kommunikation

Wie angekündigt: Ein Briefwechsel zwischen einem Fachautor und einer Journalistin. Der Autor ist Elias Davidsson, Freidenker und Autor mehrerer Studien zu „9/11“, zum Terrorismusphänomen, zur pschologischen Kriegsführung. Die Journalistin ist Dagmar Dehmer vom „Tagesspiegel“. Der Briefwechsel mag, oberflächlich betrachtet, wenig spektakulär … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

„Gesellschaftliche Pathologie“ – modisches Wort oder notwendiger Begriff? Wenn ein solcher Begriff gebraucht wird, wie könnte ein erster Definitionsversuch aussehen? Ist die gründliche Erforschung der (vorläufig definierten) gesellschaftlichen Pathologie notwendig? Kann ihre Überwindung gedacht werden? Gibt es Chancen, dass aus dem Denkbaren Wirklichkeit wird? Wie realistisch sind sie?

Ein Narr stellt mehr Fragen, als hundert Weise beantworten können. In Ansehung der Kommentare zu diesem Posting, und in Ansehung eines Briefwechsels von Elias Davidsson mit einer Journalistin (dessen Veröffentlichung bevorsteht), sowie in Vergegenwärtigung von Erfahrungen aus der Teilnahme am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Leben, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Video

Beim Stöbern in älteren Texten bzw. Dateien fällt mir ein fast vergessenes Video in die Hände, das eigentlich ins Blog gehört. Immerhin ist es das einzige Video, dessen Star icke bin. Und noch wichtiger: Mein Thema ist „Lenin“. Zu ihm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Krieg, Krise, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen