Archiv der Kategorie: Demokratie

Friedensfahrt 2016 – vorgemerkt

Die Friedensfahrt vom 7. bis 21. August gehörte zu den intensivsten zwei Wochen meines Lebens. Sie gab mir Anregungen, über die ich nachdenken muss. Der Zufall will es, dass ich vor dieser Fahrt und jetzt danach extrem intensiv lese – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Krise, Kunst, Leben, Lenin, Literatur, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Musik, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Friedensfahrt 2016: Zerstreute Gedanken danach oder „Bunkert Dosennahrung!“

23. August 2016 Ja, ich bin wirklich zerstreut. Da setze ich gedankenlos meine Friedensfahrt-Grafik, die 14 Tage lang den Kopf jedes Postings zierte, erneut an den Anfang. Ist aber doch alles vorbei. ! ? – Während meiner Abwesenheit erzählte meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, kein Witz, Krieg, Krise, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare

MEIN TAGEBUCH 15. Tag, letzter Tag: Warschau-Berlin

21. August 2016 Tagesplan, Plan des Abschlußtages: Letzte Informationen vor dem Start in Warschau: In Berlin angekommen: *** Von Einigen der lieben MitfahrerInnen habe ich zu guter Letzt kurze Video-Statements eingeholt. Zum Abschluss der großen Fahrt Berlin-Moskau vom 7. bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Krieg, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

MEIN TAGEBUCH 14. Tag: Minsk-Warschau

20. August 2016 Plan des Tages: Nachtrag zum gestrigen Tagebuch: Am 20.8. erschien die folgende Pressemitteilung zur Friedensfahrt 2016 von Rainer Rothfuß:  „Friedensfahrer gedenken der polnischen Opfer des Stalin-Terrors in Katyn“ Am 19. August besuchten die über 200 Teilnehmer der Friedensfahrt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Machtmedien, Realkapitalismus, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

MEIN TAGEBUCH 13. Tag: Smolensk-Katyn-Minsk

19. August 2016 Plan des Tages: Zu Mitternacht des Folgetages: Katyn ist Vielen nicht bekannt. Die darum wussten, wollten unbedingt Katyn besuchen, das ohnehin an der Strecke Smolensk-Minsk liegt. In meinem Leben und dann auch im Blog, sowohl im alten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Kunst, Leben, Machtmedien, Realkapitalismus, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

MEIN TAGEBUCH 12. Tag: Moskau-Smolensk

18. August 2016 Plan des Tages: 22.00 Uhr: Wir FriedensfahrerInnen… fuhren von Moskau nach Smolensk und nichts kündigte an, dass wir, inzwischen „freundschaftsgewohnt“, besondere Höhepunkte zu erwarten hätten. Doch „greif‘ hinein ins volle Menschenleben“… Und wahrlich: Jede Stunde im Bus mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Garten Haus Hund, Krieg, Machtmedien, Realkapitalismus, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Volker Perthes ODER Jesus wäre neidisch geworden!

Weinkenner und opablog-Gastautor Joachim Bode zu Qualitätswein Qualitätsmedien und Qualitätswissenschaft+Qualitätswertepolitik  ********************************************************************************** Wenn jemand Wasser in Wein verwandeln kann, so ist dies eine beachtliche Leistung. Immerhin (ja, alles wird in dieser schlechten Welt sofort nach dem schnöden Mammon bewertet) kostet die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen