Archiv der Kategorie: bloggen

Friedensfahrt 2016: Zerstreute Gedanken danach oder „Bunkert Dosennahrung!“

23. August 2016 Ja, ich bin wirklich zerstreut. Da setze ich gedankenlos meine Friedensfahrt-Grafik, die 14 Tage lang den Kopf jedes Postings zierte, erneut an den Anfang. Ist aber doch alles vorbei. ! ? – Während meiner Abwesenheit erzählte meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, kein Witz, Krieg, Krise, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

MEIN TAGEBUCH 15. Tag, letzter Tag: Warschau-Berlin

21. August 2016 Tagesplan, Plan des Abschlußtages: Letzte Informationen vor dem Start in Warschau: In Berlin angekommen: *** Von Einigen der lieben MitfahrerInnen habe ich zu guter Letzt kurze Video-Statements eingeholt. Zum Abschluss der großen Fahrt Berlin-Moskau vom 7. bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Krieg, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

MEIN TAGEBUCH 14. Tag: Minsk-Warschau

20. August 2016 Plan des Tages: Nachtrag zum gestrigen Tagebuch: Am 20.8. erschien die folgende Pressemitteilung zur Friedensfahrt 2016 von Rainer Rothfuß:  „Friedensfahrer gedenken der polnischen Opfer des Stalin-Terrors in Katyn“ Am 19. August besuchten die über 200 Teilnehmer der Friedensfahrt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Machtmedien, Realkapitalismus, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

MEIN TAGEBUCH 13. Tag: Smolensk-Katyn-Minsk

19. August 2016 Plan des Tages: Zu Mitternacht des Folgetages: Katyn ist Vielen nicht bekannt. Die darum wussten, wollten unbedingt Katyn besuchen, das ohnehin an der Strecke Smolensk-Minsk liegt. In meinem Leben und dann auch im Blog, sowohl im alten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Kunst, Leben, Machtmedien, Realkapitalismus, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

MEIN TAGEBUCH 12. Tag: Moskau-Smolensk

18. August 2016 Plan des Tages: 22.00 Uhr: Wir FriedensfahrerInnen… fuhren von Moskau nach Smolensk und nichts kündigte an, dass wir, inzwischen „freundschaftsgewohnt“, besondere Höhepunkte zu erwarten hätten. Doch „greif‘ hinein ins volle Menschenleben“… Und wahrlich: Jede Stunde im Bus mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Garten Haus Hund, Krieg, Machtmedien, Realkapitalismus, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

MEIN TAGEBUCH 11. Tag: Moskau

17. August 2016 Der Tagesplan: Diesmal ist er etwas geschönt, denn er verschweigt die 1 1/2 Stunden Anfahrt zum ersten Termin und ebenso die zwei Stunden Rückfahrt von den Nachtwölfen. Es ist ein extrem anstrengendes Programm. Ich werde morgen an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Krise, Kunst, Leben, Literatur, Machtmedien, Musik, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Volker Perthes ODER Jesus wäre neidisch geworden!

Weinkenner und opablog-Gastautor Joachim Bode zu Qualitätswein Qualitätsmedien und Qualitätswissenschaft+Qualitätswertepolitik  ********************************************************************************** Wenn jemand Wasser in Wein verwandeln kann, so ist dies eine beachtliche Leistung. Immerhin (ja, alles wird in dieser schlechten Welt sofort nach dem schnöden Mammon bewertet) kostet die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen