Archiv der Kategorie: Realsozialismus

In welcher Epoche leben wir? – Weltherrschaftsstreben.

Überarbeitete Textfassung vom 16.1.2020, 12 Uhr Fragen dieser Art haben sich die Menschen schon früh gestellt. Man befragte Orakel, Priester, Weise. Die Antworten konnten große mobilisierende Wirkung entfalten. MarxEngels richteten den Blick auf die Triebkräfte der Gesellschaft (Basis; Produktivkräfte, Produktionsverhältnisse, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Faschismus alt neu, Krise, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Schöne Lieder & Tänze 69 – Ernst Busch „Ami go home“

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Krieg, Kunst, Musik, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

„Elektronische Stellwerke töten“ – Kurzgeschichte von Frank Maranius

Die folgende Geschichte von Frank Maranius ist ein Kapitel aus seinem Kriminalroman „Unsere lieben Omas“, erschienen 2019. Elektronische Stellwerke töten Das Drama begann vor etwa 10 Jahren, als es hieß, die Strecke wird saniert. Allen Kollegen, es waren drei Stammpersonale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fundstück – 2.1.2020 – Kurden, Rojava, Öcalan

Via „Linke Zeitung“ bin ich auf den ursprünglich aus Österreich kommenden Artikel „Rojava: Revolution oder imperialistisches Aufmarschgebiet?“ gestoßen. Das ist wirklich reichlich Lesestoff. Wer aber mal an einer etwas anderen Sichtweise interessiert ist, kommt auf seine Kosten. Der Artikel bring … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Lenin, Materialismus, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Autonomes Fahren“ – Kurzgeschichte von Frank Maranius

Frank Maranius, Jahrgang 1953, wurde in Berlin geboren, Linienstraße. Das ist der Boden, der Zille und Döblin, Fallada und Tucholsky getragen hat.  Maranius ist Eisenbahner mit Leib und Seele. Jahrzehntelang war er Lokführer. Gehörte er zu den „Schreibenden Arbeitern“ der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Einheit und Differenz von Ostdeutschen und Westdeutschen

Vereinfachte Darstellung vor dem Hintergrund der „Tötungen mit Migrationshintergrund“ in Chemnitz und Augsburg: Unterschiedslos waren Ostdeutsche wie Westdeutsche 1945 Träger bzw. Ergebnis der deutschen Geschichte. (Gravierende Unterschiede zwischen Deutschen gab es natürlich immer hinsichtlich ihrer Klassenzugehörigkeit. Doch mir geht es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, Demokratie, Faschismus alt neu, Realkapitalismus, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zwei Gedichte von Richard Leising

ABENDLIED Was geht da vor mir hin Gen Abend lang und länger Es ist mein schwarzer Sinn Der wache Doppelgänger Der geht da vor mir her So leicht als ich bin schwer Mein böser Bruder Sänger Noch stummer als ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bloggen, Kunst, Leben, Literatur, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen