Archiv der Kategorie: Faschismus alt neu

Oury Jalloh, Böhnhardt/Mundlos, Daphne Caruana Galizia

Die Namen passen nicht zusammen? Ich könnte noch, auch unpassend? den Namen Mollath hinzufügen (den Joachim Bode ja im Kommentar erwähnt). Diese Namen mögen augenfällig machen, dass wir keineswegs an Wunder glauben. Und ich kann nicht widersprechen, wenn Dian sagt: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Das Wunder von Dessau

Ein Fall, der nicht nur Joachim Bode, Gastjurist des opablogs, nicht loslässt: Als ich von den zahlreichen Hinweisen, nein, Beweisen (als Jurist sind mir die Unterschiede sehr bewusst) las und hörte, die zwingend auf ein Wunder schließen lassen, schaute ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Leben, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

Fundstück – 6.12.2017 – Andrej Hunko charakterisiert die Vorgehensweise repressiver Systeme

„Es ist das Kennzeichen repressiver Systeme, existenzvernichtende Vorwürfe so breit, dehnbar und unscharf zu fassen, dass ein großer Teil Oppositioneller darunter gefasst werden kann und Angst haben muss, selbst dazu zu gehören. Auf dem Höhepunkt des Stalinismus, den Moskauer Prozessen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Jüngst wurde in Berlin „Die Maßnahme“ (Brecht/Eisler) aufgeführt

Hier hatte ich es angekündigt. Tatsächlich wurden nur einige Teile des Werkes von Brecht/Eisler gebracht. Knapp die Hälfte des Textes, darunter wesentliche Teile, zumindest dieser Version, fehlten Neben den rund hundert Sängerinnen und Sängern hatten sich vielleicht 150 oder 200 Interessierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, Kunst, Lenin, Literatur, Machtmedien, Materialismus, Musik, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fragwürdige „Historische Mission“

Ich denke, dass keinem Menschen und keiner Menschengruppe eine Mission oder Berufung vorgegeben ist. Allenfalls können sie selbst so etwas für sich formulieren. Das übliche Reden von der „Historischen Mission des Proletariats“ hat nicht zur Wissenschaftlichkeit des Denkens über Sozialismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Leben, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das geschah am 30. November 1939.

An diesem Tag begann die Rote Armee auf Befehl Stalins den Sowjetisch-Finnischen Krieg, der auch als Winterkrieg bezeichnet wird. Er dauerte bis 13. März 1940 und endete mit dem Friedensvertrag von Moskau, der ein sowjetisches Großmacht-Diktat war. Mich hat der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Leben, Lenin, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fundstück – 27.11.2017 – Deutsches Ordnungsamt

Wer so handelt (dazu noch: „sehr geehrter Herr“, „mit freundlichen Grüßen“), ist zu JEDER DENKBAREN SCHANDTAT bereit (im nie endenden Dunkel wandelnd). via: rtdeutsch

Veröffentlicht unter Faschismus alt neu, Leben, Mensch | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare