Archiv der Kategorie: Musik

Wenn eines Tages, …

ein Lied gesucht würde, um es mir hinterher zu singen, so könnte man dieses nehmen:  

Veröffentlicht unter Gesundheit Alter Tod, Mensch, Musik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Schöne Lieder & Tänze 69 – Ernst Busch „Ami go home“

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Krieg, Kunst, Musik, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

sympathisch

Veröffentlicht unter Demokratie, Musik, Widerstand | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Fundstück – 10.12.2019 – Prof. Dr. Manfred Spitzer

Ein wirklich informativer Vortrag. Ich habe eine Menge gelernt, Zusammenhänge erkannt, sie wohl auch verstanden und werde manche Verhaltensweisen ändern.

Veröffentlicht unter Blödmaschine, bloggen, Gesundheit Alter Tod, Kunst, Leben, Mensch, Musik, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Wir Deutschen haben „Die Winterreise“

Und die Portugiesen haben Zeca Afonso und das Lied „qualquer dia“. Der Text lautet, mit maschineller Übersetzung: No Inverno bato o queixo Sem mantas na manhã fria No Inverno bato o queixo Qualquer dia Qualquer dia Im Winter schlägt mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Leben, Musik, Revolution | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Noch einmal Robert Hallam

Zur „Extinction Rebellion“ um den (ehemaligen?) Guru von Extinction Rebellion hatte ich vor fünf Tagen Stellung genommen. Mich hatte dabei vor allem das offen zutage getretene Ausmaß der straffen zentralistischen Ausrichtung solcher Vereine der „Revolution von oben“ interessiert. Jetzt aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Krise, Kunst, Leben, Machtmedien, Materialismus, Musik, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Holt Euch Euer Eigentum zurück! – und was dazu notwendig ist

Die Frage nach dem Eigentum sollte kein kecker Spruch bleiben. Sich bis zur „Systemfrage“ vorzuwagen, ist in unserer Zeit nicht selbstverständlich. Sahra Wagenknecht etwa, sogenannte Vorzeigelinke, bleibt lieber bei Ludwig Erhard. Dirk Pohlmann sagt dagegen: „Den Planeten zu retten, heißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Kunst, Musik, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen