Archiv der Kategorie: Literatur

Und es sind die finstern Zeiten

Und es sind die finstern Zeiten In der andern Stadt Doch es bleibt beim leichten Schreiten Und die Stirn ist glatt.   Harte Menschheit, unbeweget Lang erfrornem Fischvolk gleich Doch das Herz bleibt schnell gereget Und das Lächeln weich.   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krieg, Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Des Untertans Weltmacht

In unseren Zeiten, in denen das Tragen eines Maulkorbs nicht nur Befehl, sondern auch freiwillige Übung von Millionen ist, erinnern sich manche Alten, so auch Opa, an ein großartiges Filmerlebnis ihrer Jugend, den DEFA-Film „Der Untertan“ von Wolfgang Staudte nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Faschismus alt neu, Krieg, Kunst, Leben, Literatur, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Turandot“* – Einheitsfront? Querfront? Keine Front?

3 a Im Kaiserlichen Palast Personen: Jau Jel – Bruder des Kaisers, Der Ministerpräsident, Der Kaiser, Delegierte des Bundes der Kleidermacher, Delegierte des Bundes der Kleiderlosen, Erster Bundtui, Zweiter Bundtui, Turandot – Tochter des Kaisers *** JAU JEL: Beruf eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, kein Witz, Kunst, Literatur, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

„Turandot“* – Der Mantel

3 a Im Kaiserlichen Palast Personen: Der Kaiser, Der Ministerpräsident, Turandot-Tochter des Kaisers von China, ein Hoftui *** DER MINISTERPRÄSIDENT: Geruhen Eure Majestät dieses Flugblatt zu beachten,… Es hat einen sehr unliebsamen Inhalt. Liest: „Wo ist Chinas Baumwolle? Sollen Chinas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, kein Witz, Kunst, Leben, Literatur, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Pfingsten, das liebliche Fest, ist gekommen!

Veröffentlicht unter Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Musik, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

„Turandot“* – Meinungsmarkt

2 Das Teehaus der Tuis An kleinen Tischen sitzen Tuis, lesend und Brettspiele spielend. Täfelchen: „Zwei kleinere Formulierungen für 3 Yen“, „Hier werden Meinungen gewendet. Danach wie neu“, „Mo Si, genannt König der Ausredner“, „Sie handeln – ich liefere die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, kein Witz, Leben, Literatur, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Auch ein Fundstück – „Am 30. Mai ist…“ – Vexierbild

Für mich gilt Grundrecht auf Leben – vor allem auf meins!

Veröffentlicht unter bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Garten Haus Hund, Gesundheit Alter Tod, kein Witz, Kirche, Krieg, Kunst, Leben, Liebe Sex, Literatur, Mensch, Musik, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

„Turandot“* – Die reiche Ernte

1 Im Kaiserlichen Palast Personen: Der Kaiser von China, Der Ministerpräsident *** DER KAISER: Was ist denn los mit der Ernte? DER MINISTERPRÄSIDENT: Sie ist riesig! Das ist ein Unglück! Da es von allem zu viel gibt, ist nichts etwas wert! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Kunst, Leben, Literatur, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Geh unter, schöne Sonne…

Geh unter, schöne Sonne… Geh unter, schöne Sonne, sie achteten    Nur wenig dein, sie kannten dich, Heilge, nicht,       Denn mühelos und stille bist du          Über den Mühsamen aufgegangen. . Mir gehst du freundlich unter und auf, o … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Leben, Literatur, Musik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Schöne Lieder & Tänze 74 – „Einsam gehe ich die Straße entlang“

Michail Lermontow 1814-1841  

Veröffentlicht unter Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Musik | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare