Archiv der Kategorie: Literatur

Das Reich der Humanität – eine Überlegung

Zeit und Ort dieses Reichs sind, entgegen mancher Zweifel, leicht auszumachen. Es wurde geschaffen zwischen 1750 und 1850 und zwar mitten in Europa. Als grob begrenzende Daten nenne ich den Beginn der französischen Enzyklopädie (1751) und das Erscheinen des Manifests … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Kunst, Leben, Literatur, Materialismus, Mensch, Musik, Realkapitalismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Freiheit und Organisation – Kindheit und frühe Jugend/JP und FDJ

Bald nach meiner Christenlehre-Erfahrung (Siehe: „Freiheit und Organisation“) wurde in der Schule für die „Jungen Pioniere“ geworben. Das war wohl in der vierten Klasse. Es würde interessante Pioniernachmittage geben, Ferienspiele, vielleicht sogar Ferienlager. Mutter zögerte ihre Zustimmung zu geben aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, Gesundheit Alter Tod, Krieg, Kunst, Leben, Literatur, Materialismus, Mensch, Musik, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gegen das Vergessen 3/17

Erzählungen zum Kriegsende 1945 in Oranienburg von Mathilda Seithe ***** Teil 3 – Die neue Pizzeria Bisher erschienen: Kapitel 1 bis 16 17. Die Brüder Moratolow „23.4.45Liebe Mama,wir sind gestern endlich durch die Reihen der deutschen Truppen gebrochen und haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Faschismus alt neu, Krieg, Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Gegen das Vergessen 3/16

Erzählungen zum Kriegsende 1945 in Oranienburg von Mathilda Seithe ***** Teil 3 – Die neue Pizzeria Bisher erschienen: Kapitel 1 bis 15 16. Der Ehrenfriedhof am Wege Nach einer halben Stunde im Museum machten sich die Schwestern auf den Rückweg. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Gegen das Vergessen 3/14

Erzählungen zum Kriegsende 1945 in Oranienburg von Mathilda Seithe ***** Teil 3 – Die neue Pizzeria Bisher erschienen: Kapitel 1 bis 13 14. Das Straßenschild an der Kreuzung Beim Frühstück am nächsten Morgen herrschte gute Laune. Der gestrige Tag war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Faschismus alt neu, Kunst, Leben, Literatur, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Gegen das Vergessen 3/13

Erzählungen zum Kriegsende 1945 in Oranienburg von Mathilda Seithe ***** Teil 3 – Die neue Pizzeria Bisher erschienen: Kapitel 1 bis 12 13. Gute Lage und annehmbare Preise „Manuela ist ne ganz Linke,“ sagte Angelina. „Wieso?“, hatte da Giuseppe gefragt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Faschismus alt neu, Krieg, Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Gegen das Vergessen 2/12

Erzählungen zum Kriegsende 1945 in Oranienburg von Mathilda Seithe ***** Teil 2 – Maria und das Vergessen Bisher erschienen: Kapitel 1 bis 11 12. Die Grabstätte Beate war nicht wirklich traurig darüber. So konnte sie ungehindert nach Sachsenhausen fahren. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, Faschismus alt neu, Krieg, Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Gegen das Vergessen 2/11

Erzählungen zum Kriegsende 1945 in Oranienburg von Mathilda Seithe ***** Teil 2 – Maria und das Vergessen Bisher erschienen: Kapitel 1 bis 10 11. Mancher sieht das anders Beate kam spät zum Frühstückstisch herunter. Es war Wochenende, sie musste nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, Faschismus alt neu, Krieg, Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Gegen das Vergessen 2/10

Erzählungen zum Kriegsende 1945 in Oranienburg von Mathilda Seithe ***** Teil 2 – Maria und das Vergessen Bisher erschienen: Kapitel 1 bis 9 10. Marias Tagebuch III 25. Juni 1945Ein Tag wie jeder andere. Wir hungern. Ich helfe draußen bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus alt neu, Krieg, Kunst, Leben, Literatur, Mensch | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Gegen das Vergessen 2/9

Erzählungen zum Kriegsende 1945 in Oranienburg von Mathilda Seithe ***** Teil 2 – Maria und das Vergessen Bisher erschienen: Kapitel 1 bis 8 9. Marias Tagebuch II 12. 1. 1945Habe lange nicht mehr geschrieben. Es war einfach keine Zeit da. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus alt neu, Krieg, Kunst, Literatur, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar