Archiv der Kategorie: Literatur

„Mutti Merkel“ landet einen Brüller!

Ich hatte auch gehört, was die Dame gesagt hatte und wollte mich gerade an ein passendes Posting machen. Da sehe ich, dass das Andreas Schlüter – WiPoKuLi – schon bestens erledigt hat. Dankbar übernehme ich seinen kompletten Beitrag (zur besseren Kenntlichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Kunst, Literatur, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

Es war einmal ein Reuter (Matthias Claudius)

Es war einmal ein Reuter, Der hatt ein schönes Pferd; Gut das, und was denn weiter? Er aber war nichts wert. Matthias Claudius 1740-1815; (Fundstelle); (Fundstück).  

Veröffentlicht unter Literatur, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Zauberlehrling und naive Fragen

Hat der alte Hexenmeister sich doch einmal wegbegeben! Und nun sollen seine Geister auch nach meinem Willen leben. Seine Wort und Werke merkt ich und den Brauch, und mit Geistesstärke tu ich Wunder auch. Walle! walle Manche Strecke, daß, zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Kunst, Literatur | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Wenn ein journalistischer Rotzlöffel Laura von Wimmersperg anpinkelt, …

ist das zwar nicht witzig aber grotesk. Lachen mag ich trotzdem nicht, denn er – „Robin Avram“, nicht zu verwechseln mit Ms. „Robin Dubin Avram“ – hat sich fleißig ausgebildet, soll heißen: Er pinkelt so gezielt, dass auch der Gutwilligste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Kunst, Literatur, Machtmedien, Realkapitalismus, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

„Langweilig Mädchen“ – Putin souverän!

Und mit dem „langweiligen Mädchen“ meint Putin ganz gewiss nicht Sacharowa, die  gestern hier zu bewundern war. *** Es wäre schön, wenn uns neben der politisch so bedeutsamen Aussage Putins, auch sein Hinweis auf Ilf & Petrow interessieren würde. Ilf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Krieg, Kunst, Literatur, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Frühlingsglaube

Frühlingsglaube Die linden Lüfte sind erwacht, Sie säuseln und weben Tag und Nacht, Sie schaffen an allen Enden. O frischer Duft, o neuer Klang! Nun, armes Herze, sei nicht bang! Nun muß sich alles, alles wenden. Die Welt wird schöner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Literatur, Musik | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Es wächst viel Brot …

Es wächst viel Brot in der Winternacht, Weil unter dem Schnee frisch grünet die Saat; Erst wenn im Lenze die Sonne lacht, Spürst du, was Gutes der Winter tat. . Und deucht die Welt dir öd und leer, Und sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus alt neu, Kirche, Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen