Archiv der Kategorie: Literatur

Wenn ein journalistischer Rotzlöffel Laura von Wimmersperg anpinkelt, …

ist das zwar nicht witzig aber grotesk. Lachen mag ich trotzdem nicht, denn er – „Robin Avram“, nicht zu verwechseln mit Ms. „Robin Dubin Avram“ – hat sich fleißig ausgebildet, soll heißen: Er pinkelt so gezielt, dass auch der Gutwilligste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Kunst, Literatur, Machtmedien, Realkapitalismus, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

„Langweilig Mädchen“ – Putin souverän!

Und mit dem „langweiligen Mädchen“ meint Putin ganz gewiss nicht Sacharowa, die  gestern hier zu bewundern war. *** Es wäre schön, wenn uns neben der politisch so bedeutsamen Aussage Putins, auch sein Hinweis auf Ilf & Petrow interessieren würde. Ilf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Krieg, Kunst, Literatur, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Frühlingsglaube

Frühlingsglaube Die linden Lüfte sind erwacht, Sie säuseln und weben Tag und Nacht, Sie schaffen an allen Enden. O frischer Duft, o neuer Klang! Nun, armes Herze, sei nicht bang! Nun muß sich alles, alles wenden. Die Welt wird schöner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Literatur, Musik | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Es wächst viel Brot …

Es wächst viel Brot in der Winternacht, Weil unter dem Schnee frisch grünet die Saat; Erst wenn im Lenze die Sonne lacht, Spürst du, was Gutes der Winter tat. . Und deucht die Welt dir öd und leer, Und sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus alt neu, Kirche, Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Friedensfahrt 2016 – vorgemerkt

Die Friedensfahrt vom 7. bis 21. August gehörte zu den intensivsten zwei Wochen meines Lebens. Sie gab mir Anregungen, über die ich nachdenken muss. Der Zufall will es, dass ich vor dieser Fahrt und jetzt danach extrem intensiv lese – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Krise, Kunst, Leben, Lenin, Literatur, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Musik, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Krysztof Daletski – Aufklärer und Friedenssänger

rationell poetisch beunruhigend parteilich maßvoll freundlich fremd schön „Schlafwandler“ (April 2014) „Flugverbotszone“ (August 2014) „Wenn der Russe provoziert“ (September 2014) „Wo kann die Nachtigall noch singen?“ (Oktober 2015) Clouds again (English version) (November 2015) Bach(?): O tempora, O verba (Juli … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krieg, Krise, Kunst, Literatur, Mensch, Musik, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

MEIN TAGEBUCH 11. Tag: Moskau

17. August 2016 Der Tagesplan: Diesmal ist er etwas geschönt, denn er verschweigt die 1 1/2 Stunden Anfahrt zum ersten Termin und ebenso die zwei Stunden Rückfahrt von den Nachtwölfen. Es ist ein extrem anstrengendes Programm. Ich werde morgen an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Krise, Kunst, Leben, Literatur, Machtmedien, Musik, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare