Archiv der Kategorie: ökologisch

Fragwürdige „Historische Mission“

Ich denke, dass keinem Menschen und keiner Menschengruppe eine Mission oder Berufung vorgegeben ist. Allenfalls können sie selbst so etwas für sich formulieren. Das übliche Reden von der „Historischen Mission des Proletariats“ hat nicht zur Wissenschaftlichkeit des Denkens über Sozialismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Leben, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gelungen: Der Glyphosat-Coup!

Dass Merkel mit jedem Wort das Volk betrügt, sollte der Letzte gemerkt haben. Absolut treu hingegen (bis zur Selbstverleugnung) dient sie ihren Auftraggebern, seien das die Automächtigen, die Pharmabosse, die Medienoligarchinnen oder jetzt die Chemieindustriellen. Dass sie, obwohl in ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Fundstück – 29.11.2017 – Migration oder Anschaulichkeit möge nützen

via: Gelbes

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Krise, Materialismus, Realkapitalismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Sturmschaden am Haus, im Garten

Kürzlich fegte ein Sturm mit Orkanböen übers Land. In unserer Gegend hat er viele Bäume umgehauen. Auch wir hörten draußen plötzlich ein lautes Poltern. Und das zeigte der Blick aus dem Fenster: Ich renne raus und entdecke diese Bescherung: Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Garten Haus Hund | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Fundstück – 7.11.2017 – 1931 mit der Straßenbahn durch Leipzig

 

Veröffentlicht unter ökologisch, Krieg, Leben, Mensch, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Kranich übern See

Mancher ist Fan von Grus grus, der hier im Blog die Hausvogelstelle innehat. Das sieht dann etwa so aus: Opas Bloggername ist zwar „kranich05“, und die Benennung geht tatsächlich auf die Kraniche zurück, die halbjährlich über unser Blockhaus ziehen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, bloggen, Garten Haus Hund, Leben, Mensch | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Für Zersetzung? Für Desintegration?

Alle Welt redet von „Integration“. Besonders, wenn es um Migranten geht, scheint Integration die Lösung aller Probleme zu sein. Wenn ein Flüchtling paar Sätze Deutsch radebrecht („zur Pflegekraft reicht’s“), wenn er sechs, sieben oder zehn Stunden arbeitet, für Mindestlohn (oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Leben, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare