Archiv der Kategorie: ökologisch

Heute ein etwas größeres Fundstück – 16.4.2017 – Bankhaus Rott

Als braver Marxist und Leninist – Begrifflichkeiten, die man eigentlich vor ihrer Verwendung erstmal erläutern müsste – gucke ich natürlich nicht nur auf’s Politische, sondern bemühe mich immer, auch die ökonomischen Grundlagen zu verstehen. Und Ökonomie das heißt heutzutage stärker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Krise, Materialismus, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

ZIVILISIERTE BARBAREI

Gastbeitrag von W. (Zweitveröffentlichung) England und Frankreich sind die zivilisiertesten Staaten der Welt. London und Paris sind Weltstädte mit einer Bevölkerung von 6 bzw. 3 Millionen. Die Entfernung zwischen ihnen beträgt 8-9 Stunden. Man kann sich vorstellen, wie umfangreich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Krieg, Krise, Lenin, Materialismus, Realkapitalismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Glyphosat – wie ein Gesundheitsrisiko von Amts wegen geleugnet wird

Am 15.3.2017 wird in Brüssel ein Gutachten der Europäischen Chemikalienagentur ECHA vorgelegt, das für die Entscheidung über Verbot oder Weiteranwendung von Glyphosat von großer Bedeutung sein soll. Im folgenden Gastbeitrag (für den ich herzlich danke) legt Freidenker Ulf Rassmann die mit Glyphosat (und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Gesundheit Alter Tod, Krise, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Dringend! – Frau Merkel sucht Reiseberater – Dringend!

Bitte nicht Washington! (Schneesturm)! Bitte nicht Moskau (russischer Winter)! Bitte nicht Peking (Smog)! Vielleicht Ankara? (Oh Allah!) Oder doch lieber Templin in der schönen Uckermark? (Heißer Insider-Tipp: Alt Placht bei Templin, das „Kirchlein im Grünen“, wo schon Horst Kasner die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, kein Witz, Machtmedien, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Fundstück – 5.3.2017 – soziale Vererbung

„Was wir brauchen, um die Welt zu retten, ist die soziale Vererbung…. Der Mensch ist, wie wir wissen, ein Produkt der biologischen Vererbung, einer von unserem Willen unabhängigen individuellen Entwicklung. Er unterliegt aber auch einer gesellschaftlichen Vererbung, nämlich der Weitergabe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Krise, Lenin, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Jenseits von „Pest und Cholera“ (4)

Täglich bestätigen die Tatsachen, dass nur der Ausbruch aus der bürgerlichen = kapitalistischen = imperialistischen Logik die Not wenden kann. Es geht nur Jenseits von „Pest und Cholera“! Jede Aktivität radikaler Humanisten, die akzeptiert, dass nur gemäß den Regeln des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Gesundheit Alter Tod, Krieg, Krise, Leben, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Jenseits von „Pest und Cholera“ (3)

Die recht breite und dabei erfreulicherweise beim Thema bleibende Diskussion im Anschluss an meine Wortmeldung ‚Jenseits von „Pest und Cholera“ (2)‘ bestätigt mir die außerordentliche Komplexität der Fragestellung. Fast möchte ich, statt höflich von „außerordentliche Komplexität“ zu sprechen, lieber „Dschungelhaftigkeit“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Kirche, Krieg, Krise, Leben, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar