Archiv der Kategorie: ökologisch

MEIN TAGEBUCH 10. Tag: Moskau

16. August 2016 Plan des Tages: 9.40 Uhr: Die Moskauer, die uns gestern empfangen haben, versicherten, es sei ein gutes Zeichen, wenn  Gäste bei Regen ankommen. Sie behalten offensichtlich recht, denn heute morgen ist strahlender Sonnenschein, und es soll auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, bloggen, Gesundheit Alter Tod, Kirche, Krieg, Kunst, Leben, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Friedensbewegung: Die Orientierung erneuern

Hier hatte ich geschrieben und zu begründen versucht, dass die traditionelle deutsche Friedensbewegung neoliberal „gefangen“ ist. Wesenszüge und erst recht etwaige Krisenmomente des Neoliberalismus führen daher zu „Merkwürdigkeiten“ oder auch Krisenmomenten dieser Friedensbewegung. (Ich lasse zunächst beiseite, dass es immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Konturen der Krise (II)

Das erste dieser losen Folge von Postings war hier. * Seit sich die Menschheit in der Form der Klassengesellschaft entwickelte, ist sie von Dualismus geprägt – oben/unten, arm/reich, mächtig/machtlos, Ausbeuter/Ausgebeuteter. Die Summe aus allen Gegensätzen einer Gesellschaft mag in ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Materialismus, Realkapitalismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Konturen der Krise (I)

* Ich habe den Eindruck, dass wir uns seit einiger Zeit in einer Krise befinden, weltweit. Manchmal meine ich, dass das eine „Endzeitkrise“ werden könnte. Sie wird sich wohl noch Jahrzehnte hinziehen. Versuche ich, den Beginn der Krise zu benennen, werde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, bloggen, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Krise, Leben, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Im Treibsand

Es ist ungefähr hundert Jahre her, dass Rosa Luxemburg formulierte, es gebe nur die Alternative zwischen Sozialismus oder Barbarei. Der Realsozialismusn ist untergegangen, und wir versuchen nun täglich in der Barbarei, die wächst und wuchert, zurecht zu kommen. Laufend zugeschüttet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Dilemma und Chance der Epoche

Die Epoche der Barbarei, in die wir immer tiefer geraten, zu beenden und die angestauten Entwicklungsprobleme der Menschheit zu lösen, erfordert die Revolution. In den Internetmedien, in denen mancher keck daherredet, wird das Wort „Revolution“ zunehmend gebraucht. Damit ist aber keinesfalls die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, bloggen, Krise, Leben, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

bemerkenswert

Solange der große freie Westen gegen die brave kleine DDR anrannte, überstrahlte er mit seiner FREIHEIT unser bescheidenes Erdendasein. Und in der Tat, da drüben durfte der Mensch in der Politik wirklich ’ne ziemliche Lippe riskieren. Und außerdem: Er konnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Materialismus, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar