Schlagwort-Archive: Sowjetunion

Abendlichter in Leningrad

Ein gefühlvolles Lied aus dem Leningrad der 50er Jahre. Doch der Musikant wendet sich nicht nur den freundlichen Erinnerungen zu. Sentimentalität liegt ihm fern. Ich habe das vor zwei Jahren hier im Blog mit meinem Posting „Kolyma“ dokumentiert.

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Kunst, Leben, Mensch, Musik, Realsozialismus | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Russen singen vom Krieg

Die Völker der Sowjetunion waren die entscheidende Kraft, die den deutschen Faschismus vernichtete.  Keine Volk hat den Krieg so tief begriffen wie das russische Volk und die anderen Völker Russlands. Und wieder streckt uns die russische Führung die Hand entgegen.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Faschismus alt neu, Krieg, Leben, Materialismus, Mensch, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Kriegslieder der sowjetischen Befreier

Lied der Kämpfer der Leningrader Front 1943 Taljanotschka – Singen vom Lieben der Kämpferinnen Ach, ihr Wege, endlos weit ***** Ich erinnere mich und vergesse es nicht, wie meine beiden Onkel, aus der Gefangenschaft zurückgekehrt, vom Krieg erzählten. Sie erzählten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Faschismus alt neu, Krieg, Leben, Musik, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Schöne Lieder & Tänze 75 – „Наша Дарья“

Es war wirklich oder zumindest nicht weniger unwirklich als unsere Unwirklichkeit heute.

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Kunst, Lenin, Materialismus, Mensch, Musik, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Ron Unz – ich nehme eine von mir gegebene Empfehlung zurück.

Am 30. Oktober 2018 habe ich gepostet: „Zu wenig beachtete Leute? Ron Unz“. Unmittelbarer Auslöser dieser Empfehlung war ein scharfer Angriff von Unz gegen die ADL. Worauf es mir ankam drückte ich so aus: „Der Artikel hat seinen Wert, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 29 Kommentare

Fundstück – 11.8.2019 – mein sonntäglicher Unsinn…

kommt diesmal von Oblomow, den ich immer wieder gern lese. ;-)) „Eben, die ganze Psychologie ist nur dafür da, gut und böse der Priester (um so Kohle zu scheffeln) durch gesund und krank zu ersetzen (um so Kohle zu scheffeln). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Gesundheit Alter Tod, Kirche, Kunst, Leben, Lenin, Literatur, Materialismus, Mensch, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vor 149 Jahren wurde Wladimir Iljitsch Lenin geboren.

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Lenin, Materialismus, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Martemjan N. Rjutin – „Nicht auf den Knien!“

 „Stalin und die Krise der proletarischen Diktatur“ („Rjutin-Plattform“) Das antistalinistische Programm russischer Bolschewiki von 1932 erstmals auf deutsch Über Martemjan Nikititsch Rjutin, den großen bolschewistischen Revolutionär, habe ich im Blog wiederholt geschrieben, u. a. hier und hier. Erst spät, nämlich erst im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Leben, Lenin, Materialismus, Mensch, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Schöne Lieder & Tänze 44 – Heimat

Wer einen Zusammenhang vermutet dieser Auswahl der „Schönen Lieder und Tänze“ mit einer Erklärung, die betitelt ist: „Solidarität statt Heimat“, vermutet richtig. Nein, den Heimatbegriff überlassen wir ihnen nicht, nicht der Merkel-/Seehofer-Regierung mit ihrem sog. Heimatministerium nicht der Operetten-Alternative für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Kunst, Leben, Literatur, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

22. Juni

Ein deutsch-russischer Schicksalstag. Die Russen vergessen ihn nicht. Und wir Deutsche?

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Krieg, Mensch, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen