Archiv der Kategorie: Leben

Wer erinnert sich?

Das Freidenkerheft erscheint Ende März 2019. Zum Thema äußern sich: Rainer Rupp NATO-Angriffskrieg: Fake News, False Flag Peter Betscher Erosion des Völkerrechts Bertolt Brecht Bericht der Serben Diana Johnstone „Ethnische Säuberungen” Helmuth Sturmhoebel Gedenken an die Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ Klaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Krieg, Leben, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Infostand „Aufstehen-Oberhavel-Oranienburg“

Gestern haben wir zwischen 11 und 18 Uhr mitten in Oranienburg erstmals unseren „Aufstehen“-Infostand gemacht. Hier nur mal paar Bildchen. Es gibt eine Menge zu erzählen. Doch das etwas später.

Veröffentlicht unter Demokratie, Leben, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Die Geschichte vom Löwen, der keine Maus sein wollte und der Katze, die eigentlich keine Freunde brauchte – 4. Kapitel

Ein Löwe gibt nicht auf Das, was der Löwe damals bei der Katze beobachtet hatte, ließ ihm keine Ruhe. Wie war es dem fremden Löwen gelungen, ihre Gunst so schnell zu erwerben? Und als endlich der Frühling wieder ins Land … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Leben, Literatur, Mensch | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Lafontaine-Wagenknechts „Aufstehen“ ist gescheitert. „Aufstehen“ aber ist keineswegs erledigt.

Ich unterscheide vier Phasen: I. Absichtsbekundungen, Erwartungen Es fing wohl schon irgendwann Ende 2017 an. Aber richtig los ging es ab Juli/August 2018 bis zur Gründungspressekonferenz am 4.9.2018. Es wurden die schönsten Absichtserklärungen abgeliefert in Richtung einer lebendigen, von unten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Krise, Leben, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Die Geschichte vom Löwen, der keine Maus sein wollte und der Katze, die eigentlich keine Freunde brauchte – 3. Kapitel

Die anderen Tiere Er verstand das alles nicht. Vielleicht waren Katzen einfach nur dumm? Oder sah er doch gar nicht aus wie ein richtiger Löwe? „Vielleicht aber wissen die anderen Tiere gar nicht, was ein Löwe ist“, versuchte er sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Leben, Literatur, Mensch | Kommentar hinterlassen

geliebte deutsche Sprache

Ich  bekenne, dass mir unsere deutsche Sprache wirklich am Herzen liegt. Auf der Rückseite meines völlig zerlesenen Reclam-Bändchens von Hölderlin-Gedichten aus dem Jahr 1964, herausgegeben von Günter Mieth, drückt der Dichter Johannes R. Becher seine Bewunderung Hölderlins so aus: „Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Die Geschichte vom Löwen, der keine Maus sein wollte und der Katze, die eigentlich keine Freunde brauchte – 2. Kapitel

Die Begegnungen mit der Katze Eines Tages sah der Löwe von weitem die Katze im Gras an einer Wegkreuzung liegen und zerbrach sich den Kopf: Ob ihn die Katze sehen würde? Ob sie überhaupt wusste, wer er ist? Vielleicht hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Leben, Literatur, Musik | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar