Landkreis Bautzen!

Es wird keine Impfpflicht für Pflegekäfte in Bautzen geben!

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Gesundheit Alter Tod, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

www.oberhavel-steht-auf.de

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist image-2.png

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Gesundheit Alter Tod, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Marsch für Frieden, Demokratie und Menschenrechte 23.1.2022 in Brüssel

Hunderttausend auf der Straße!

Ein Bericht von ntv, halbwegs informativ.

Veröffentlicht unter Widerstand, Krise, Realkapitalismus, Demokratie, Bewußtheit, Machtmedien, Gesundheit Alter Tod, bloggen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

„Atemberaubend, wie sich die Spirale dreht!“

So kommentiert Blogger Steffen Bogs („Querschüsse“) die sprunghafte Steigerung der Erzeugerpreise im Dezember 2021 in Deutschland. „Im Dezember 2021 stieg der PPI um +24,2% zum Vorjahresmonat, um die höchste Rate seit Beginn der Datenerhebung seit 1949.“ (Quelle)

Speziell zu den Energiepreisen schreibt destatis: “Die Energiepreise waren im Dezember 2021 im Durchschnitt 69,0 % höher als im Vorjahresmonat. Gegenüber November 2021 stiegen diese Preise um 15,7 %. Den größten Einfluss auf die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahr bei Energie hatten Erdgas in der Verteilung (+121,9 %) und elektrischer Strom (+74,3 %).”

Liebe Mitbürger, was sich hier aufbaut, das ist wirklich eine Wand.

Dagegen ist Omikron Pillepalle.

Putin (buchstäblich mit Engelszungen) bemüht sich, es den Deutschen zu erklären…

Doch dieses Nibelungenvolk scheint in den Untergang verliebt.

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Hey, Bruder!

(Quelle)

Veröffentlicht unter kein Witz, Realkapitalismus | Kommentar hinterlassen

Zum Impfregime

In Deutschland seien bis heute (RKI) etwa 300 Mio Coronaspritzungen vorgenommen worden. Mit diesem Aufwand wurde bisher ein Dreifach-Spritzgrad der Bevölkerung von knapp 50% erreicht.

Zugleich hat die Bundesregierung mitgeteilt, dass sie bis 16.12.21 rund 554 Mio Impfdosen bestellt hatte. Seitdem bis heute wurden weitere rund 120 Mio Impfdosen bei Herstellern oder anderen Ländern bestellt/gekauft. Man nähert sich also der 700 Mio-Marke.

Zugleich prognostiziert das Scheusal Bill eine viel größere Plandemie.

Alles ungebremst auf Kurs!

Selbstverständlich schützt die Regierungsmafia die Geschäftsgeheimnisse der Herstellermafia und verrät nichts über die Kosten. Zufällig sind all diese Verhältnisse rechtens und erst kürzlich (Bundestagswahl 2021) als rechtens bestätigt worden.

Die Herrschaft des Abschaums scheint unangreifbar zu sein.

Chussodovsky bringt den Sturm auf die Bastille ins Gespräch. Die Explosion wird kommen.

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, Demokratie, Gesundheit Alter Tod, Krieg, Krise, Kunst, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Musik, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Von den Interessen zur Plandemie – Versuch eines Achtzigjährigen nach zwei Jahren Plandemie in größerem Zusammenhang zu denken…

Aktuell Abschnitt 4:

4. Ausprägungen herrschender Interessen seit 1990, dem Untergang des Realsozialismus

Was seit 1990 mit der Menschheit geschehen ist – genauer: mit der Art und Weise, in der ihre Lebensinteressen zur Geltung (bzw. Nichtgeltung) kommen – ist einzigartig.

Es scheint, dass es

1. einen totalen Sieg der mächtigsten Ausbeuter gibt

2. das menschliche Emanzipationsstreben als politische Kraft ausgerottet ist und

3. eine extrem beschleunigte, geradezu krebsartige Produktivkraft-/Destruktivkraftentwicklung die Menschheit in existenzbedrohender Weise „im Bann“ hat.

Diese drei Momente machen die Menschheitskrise aus, deren akute Phase begonnen hat. (18.1.22)

Eigentlich sprechen die Sätze 1 bis 3 für sich. Ich gebe trotzdem kurze Erläuterungen:

Zu1) Die Interessen der mächtigsten Ausbeuter und Machthaber haben sich soweit angenähert (ohne identisch zu sein), dass sie weltweit abgestimmt und vereint daran gegangen sind, ihre Herrschaft über die Menschheit zu errichten. Es geht hier namentlich um eine Interessenlegierung der Clans der westlichen Superreichen (und aus diesem Superreichtum Supermächtigen) mit den Clans der chinesischen Supermächtigen (und aus dieser Supermacht Superreichen). Dieser Welt-Machtkomplex übersteigt die Macht der Staaten und hat sich ihm diese untergeordnet. Der geistige Zustand der Menschen dieses Machtkomplexes scheint zunehmend ihre Überzeugung von der eigenen Allmacht zu sein. Die Ironie der Sache will es also, dass diese Super-Duper-Hyper-Individuen nichts weiter als „das Allzumenschliche“ verkörpern. (19.1.22)

Zu2) Das menschliche Emanzipationsstreben (die „Befreiung der Menschheit“) vollzieht sich in einem geschichtlichen Auf und Ab.Wie jede Entwicklung ist auch diese eine Einheit von Kontinuierlichem und Diskontinuierlichem, von Allmählichem und Abbrüchen. Hohe Zeiten der Massenemanzipation waren Renaissance und Großer Deutscher Bauernkrieg, die Französische Revolution, schließlich die Oktoberrevolution. Diesen dramatischen Hoch-Zeiten waren jeweils lange Phasen der „stillen“ geistigen Vorbereitung vorhergegangen, die am Ende in „heroischen Aussprüchen“ auf den Begriff kamen („Sire, geben Sie Gedankenfreiheit!“).

Nach den strahlenden und mehr oder weniger blutigen Tagen des Massenheroismus gehen die Revolutionäre (wenn sie überlebt haben) nach Hause und die neue Freiheit wird für jedes Kind sichtbar auf dem Markt installiert. Die alltäglichen Gewohnheiten (Alltagsinteressen) verlangen ihr Recht, die „Mühen der Ebene“ sind zu bewältigen. Was auf dem Markt steht, wird allmählich zum Popanz, vergessen und schließlich abgeräumt.

Im Maße, wie der allmähliche, alltägliche, herrschaftsferne Kulturfortschritt (oder ein Surrogat desselben) die Massen ergreift, werden die „Großen Fragen“ obsolet, „Emanzipation“ eine blutleere Abstraktion, bestenfalls ein Schema aus der Vergangenheit. Damit verliert das menschliche Denken (als Denken über Menschheit) seine Orientierung. Die Folge ist Relativismus: X=U, Sinn=Unsinn.

Interessenbefriedigung im Kleinräumigen, Gewöhnlichen, zunehmend auch Primitivem und Pornografischem als Vehikel, das Lebensinteresse auszutrocknen bis zum Exitus. Dieser Prozess hat sich mit Macht vollzogen. (21.1.22)

Zu3) Aber woher kommt seine Macht?

Weiter zu Abschnitt 1 bis 3 auf Seite 2:

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Gesundheit Alter Tod, Krieg, Krise, Leben, Lenin, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | 17 Kommentare

Impfzahlenspiele (Coronawahn)

Wieder mal ein Blick auf RKI-Zahlen. Der von dort verbreitete Infomüll, regt gelegentlich zum Nachdenken bzw. zu Überschlagsrechnungen an.

Täglich wird die Zahl der Impfungen gemeldet, aufgeschlüsselt nach Erst-, Zweit- und Drittimpfungen.

Heute: Erstimpfungen:+45.837. Zweitimpfungen: +84.712. Auffrischimpfung:+458.062.

Summe ist also ungefähr 600.000. Man könnte eine durchschnittliche Impfzahl des Tages berechnen; ist mir zu mühsam. Ich unterstelle mal 500.000 Impfungen im Tagesdurchschnitt.

Das macht in 10 Tagen 5 Mio Impfungen. In 100 Tagen macht das 50 Mio Impfungen.

Was lernt uns das?

Nach drei Monaten, also dann, wenn sie die „Wirksamkeit“ der gehabten Impfung in die Tonne kloppen, haben sie gerade mal 60% der Menschen geimpft. Falls es genug Idioten gibt, die das auf Dauer mitmachen.

Es könnte sein, dass die „Coronaerzählung“ an ihr Ende kommt. Beginnt dann der Ernst?

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Gesundheit Alter Tod, Krise, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

„Impfen macht Spass!“

Das stand auf einem Plakat zu lesen, dass einer von 10 Gegendemonstranten der Montagsdemo in Neustrelitz entgegenhielt (Bericht im Nordkurier).

Ein anderer erkennbarer Slogan war „solidarisch & geimpft“, ein weiterer:“Impfen rettet“.

SONY DSC

Ich finde es selbstverständlich, dass keiner die Impflinge an ihren öffentlichen Bekundungen hindert.

Auch diese Mutter hindert niemand an ihrem „Coronahumanismus“. Sie will vermutlich das Beste für sich und ihr Kind. Sie ist auf dem pädagogischen Stand des „Struwwelpeter“. Daher weiß sie: „Da müssen die Kleinen durch!“

Leider hat sie keine Ahnung, dass die Zeiten des vergleichsweise harmlosen Struwwelpeter mehr als 150 Jahre zurückliegen. Heute kümmert sich ein Bill Gates um die Kinder, und Mama zweifelt nicht an den „Experten“ und „Ethikberatern“, die von diesem Scheusal bezahlt werden.

Danke an Peter Thiel für die Zusendung der Infos.

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Gesundheit Alter Tod, Krise, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Noch mehr Neues aus einer alten Hochkultur oder

Im Null-Covid-Wahn!

Ein 11-jähriger Junge aus Meizhou wurde wiederholt auf Corona getestet. Er hatte keine Symptome aber der 7. Test (man glaubt es kaum!) war positiv. Der Junge wurde zur Behandlung in die „benachbarte“ Stadt Shenzhen verlegt. Die Entfernung zwischen Shenzhen und Meizhou beträgt 364 km. Die „Kleinstadt“ Meizhou hat 3,3 Mio Einwohner, die Kernstadt wohl etwa 600.000. Shenzhen mit seinen 17 Mio hat da wohl ganz andere Möglichkeiten. (Quelle)

Doch es kommt noch viel schlimmer:

Die chinesische Hauptstand hat nun auch den ersten Omikron-Fall!

(Quelle)

Das Leben „pulsiert“ beim Massentest:

Ein Covid-19-Massentestgelände in Chinas südlicher Provinz Guangdong.  Foto: Xinhua

Ansonsten tote Stadt:

Andererseits: Man kommt zurecht. ;-))

Video diary of a woman locked down at a blind date’s home in China goes viral. Photo: Douyin

Mehr hier.

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Gesundheit Alter Tod, Krise, Liebe Sex, Machtmedien, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar