Archiv der Kategorie: Garten Haus Hund

Heute im Garten

Bild | Veröffentlicht am von | 1 Kommentar

Wenn es spät wird… (1)

Ich bin jetzt alt. Das spüre ich z. B. daran, dass ich weniger gern an (politischen) Aktionen teilnehme. Einerseits scheue ich zunehmend den damit verbundenen Kraftaufwand, andererseits ist mein Glaube, dass sie etwas bewirken können, geringer geworden. Mein Geist aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Garten Haus Hund, Gesundheit Alter Tod, Krieg, Leben, Mensch | Verschlagwortet mit , , | 29 Kommentare

Frühling für Alle

Literarischer Beitrag von Mrs. Tapir „Waren Sie schon mal in einer Obdachlosensiedlung?“ fragte der Kollege. Sie lachte. „Nein eigentlich nicht“. Es fiel ihr erst jetzt auf. Aber warum sollte das problematisch sein? Sie hatte sich sofort gemeldet, als der Chef … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, bloggen, Garten Haus Hund, Krise, Kunst, Leben, Literatur, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Gärtner-Flausen II

Im ersten Posting der „Gärtner-Flausen“ wollten ich hauptsächlich etwas von dem andeuten, was „Kraut und Rüben“ des Gartens in meinem Kopf bewirken. Bis hin zu der skandalösen Behauptung unsterblich zu sein. Ebenso wichtig ist mir eine andere „Funktion“ des Gartens, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, bloggen, Garten Haus Hund, Leben, Materialismus, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit | 40 Kommentare

Gärtner-Flausen I

Morgens früh. Mein erster Gang geht in den Garten. Das Wachsen, das Blühen, das Fruchten und Reifen – an jedem Tag dieses Lebenskonzert. Menschen würden wohl mit Pauken und Trompeten feiern. Der Garten macht es ziemlich still ab. Ich gehöre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Garten Haus Hund, Gesundheit Alter Tod, Leben, Materialismus, Mensch | 7 Kommentare

Der Moment

Ich träumte, dass wir darüber sprachen, wie der letzte Moment sein würde. Franz meinte, dass man ihn vielleicht gar nicht bemerkt. Kim, der gern mit Katzen kuschelt und sie mit ihm, sagte, dass er dann gern einem Hund ins Fell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Garten Haus Hund, Gesundheit Alter Tod, Mensch | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

alltäglich

Ich könnte missmutig sein, gedrückter Stimmung. Die Operation liegt fast drei Monate zurück. Sie ist gut verlaufen. Ich bin „postoperativ“. Das ist anders als vorher. Anscheinend bleibt es anders. Was Kraft erfordert, egal ob physische oder psychische, wird zur Last. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten Haus Hund, Gesundheit Alter Tod, Leben, Mensch | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare