Schlagwort-Archive: Lenin

Lenin-/Stalinfragen

„Lieber Kranich, das Thema Lenin, aber auch die Frage nach der Vermeidbarkeit oder Unvermeidbarkeit der Übergabe der Macht an Stalin und der möglichen Unzulänglichkeiten der Organisationsstruktur der bolschewistischen Partei, interessieren mich…“ Ich antworte gerne als jemand, der im Laufe der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Krieg, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , | 35 Kommentare

„Faust“ gelesen, an Stalin gedacht

Im dritten Akt des Faust“ II als zunächst Euphorion, der „nach Herrlichem“ strebende Sohn von Helena und Faust, abstürzt und stirbt und ihm danach Mutter Helena ins „düstere Reich“ folgt (da „Glück und Schönheit dauerhaft sich nicht vereint“), bleiben Faust … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, kein Witz, Kunst, Lenin, Literatur, Machtmedien, Mensch, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Glatteis

Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann haben jüngst in der Neuen Rheinischen Zeitung einen Artikel veröffentlicht, dem sie eine antisemitische Überschrift gegeben haben. Sie wollen dort eigentlich sagen, dass der Imperialismus untergehen muss, wenn die Menschheit überleben will. Stattdessen sagen sie, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, kein Witz, Krieg, Krise, Lenin, Materialismus, Realkapitalismus, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | 110 Kommentare

Fragwürdige „Historische Mission“

Ich denke, dass keinem Menschen und keiner Menschengruppe eine Mission oder Berufung vorgegeben ist. Allenfalls können sie selbst so etwas für sich formulieren. Das übliche Reden von der „Historischen Mission des Proletariats“ hat nicht zur Wissenschaftlichkeit des Denkens über Sozialismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Leben, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Antibolschewismus. Nichtbolschewismus. „Neubolschewismus“.

In diesen Tagen wird viel der hundertjährigen Revolution gedacht. Oft wird sie „Russische Revolution“ genannt, oft „Oktoberrevolution“, kaum noch „Große Sozialistische Oktoberrevolution“. Unklar ist, ob die Nichtverwendung des letztgenannten Begriffs, vertiefter Forschung oder landläufigem Opportunismus geschuldet ist. Das Gedenkgeschehen zeigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Krise, Leben, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

An Alle! – 100 Jahre

Die „Himmelsstürmer von Petrograd“ wurden sie genannt. Vom „Kapitel 2 der Weltgeschichte“ war die Rede. Die Oktoberrevolution bewies, dass der ausgebeutete unterdrückte Mensch sich aufrichten, sein Schicksal packen und siegen kann. Jahrzehntelang galt der Begriff: „Große Sozialistische Oktoberrevolution“. Vieles mussten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Krieg, Krise, Leben, Lenin, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Stalinismus und Umgebung (6) – Kommen die Diskutanten B und O allmählich zum Kern?

Die Wendung „Stalinismus und Umgebung“ taucht hier nicht zum ersten Mal auf. Die Postings 4 und 5 dieser Reihe sind davon geprägt, dass B und O, die sich beide um FREIES DENKEN bemühen (das sie offenbar auch als FREIE ÖFFENTLICHE ÄUßERUNG verstehen!), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar