Schlagwort-Archive: Iran

Fundstück – 24.6.2019 – Straße von Hormuz

Quelle (mit einer beachtlichen Spekulation über Israel)

Veröffentlicht unter Krieg, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fundstück – 21.6.2019 – SCO

„Russland und China können nicht zulassen, dass der Iran erwürgt wird.“ (Pepe Escobar)

Veröffentlicht unter Krieg, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Tankerverkehr in Nahost

„Der Iran hat beschlossen, Trump maximal unter Druck zu setzen – so wird es gehen“ (Quelle)

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Krieg, Krise, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Dreier-Gipfel in Jerusalem (Juni 2019):

voltairenet (11.6.19), Jüdische Allgemeine (12.6.19), RI (3.6.19) ferner: Telepolis (3.6.19),  Saker (7.6.19), tachles (11.6.19), RI (12.6.19), BESA (12.6.19).

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Krieg, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fundstück – 8.6.2019 – Tulsi Gabbard, eine USA-Politikerin gegen den Krieg

Tulsi Gabbard. („Selbstverständlich“ sei sie „von Putin gesteuert“) via: RI

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Krieg, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Fundstück – 18.5.2019 – Der Saker zum Zustand des AngloZionistischen Imperiums

„seit den glorreichen Tagen der Operation Eagle Claw“ (Opa: Man sollte sich diese Operation von 1980 mal wieder ins Gedächtnis zurückrufen.) „Nebenbemerkung: Dieses Thema ist entscheidend für das Verständnis der Vereinigten Staaten. Die USA sind ein extrem entwickeltes Land, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Iran-USA

„Die Amerikaner können es sich nicht leisten, in den Krieg zu ziehen.Verrückte wie Pompeo und Bolton mögen es wollen, aber viele im Establishment wollen es nicht.“ (Mohammad Marandi, Teheran, in: Pepe Escobar, „Der Iran zwischen imperialen Psychos und europäischen Feiglingen„)

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare