Schlagwort-Archive: Aufklärung

Elias Davidsson „Der gelbe Bus – Was geschah wirklich am Breitscheidplatz in Berlin?“

Buchbesprechung von Brigitte Streicher, Vorsitzende der Freidenker NRW (mit Hervorhebungen am Ende des Textes von mir, Opablogger und einer kurzen Nachbemerkung von Elias Davidsson) Am 26. Mai stellte unser Mitglied Elias Davidsson auf Einladung des Landesver­bandes in Köln und am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

Nach den großen Umbrüchen…

Wer so alt ist wie ich, d. h. fast sieben Jahrzehnte politisch bewusst erlebt hat, kennt gesellschaftliche Umbrüche nicht nur aus Geschichtsbüchern, sondern hat selbst mehrere mitgemacht. Ich kann das von den Umbrüchen im Gefolge des zweiten Weltkriegs und beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Krise, Leben, Materialismus, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

John Donne und vorsätzliche Ignoranz

Das Folgende ist eigentlich ein Kommentar zu Ulrike Simons Posting „Vorsätzliche Ignoranz? Über das Krimilesen, John Donne, den Saker und die Suche nach der Wahrheit“. Weil aber dort schon sehr viele Kommentare eingegangen sind und die Übersichtlichkeit leidet, hier also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | 82 Kommentare

Schwierigkeiten mit der Aufklärung

Die Überschrift erinnert an ein zu Unrecht vergessenes Büchlein über eine zu Unrecht vergessene Episode: „Schwierigkeiten mit der Wahrheit“ von Walter Janka. Der Deutsche Freidenkerverband, satzungsgemäß der Aufklärung verpflichtet, hat als Extraheft 4-17 seiner Reihe „Freidenker“ die Beiträge der Wissenschaftlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Lenin, Machtmedien, Realsozialismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ken Jebsen – kein Fundstück

Mein Fundstück vom 7.1. hat für etwas Aufregung im Blog gesorgt, in dem es doch normalerweise opamäßig unschrill zugeht. Ich gebe zu, dass es problematisch war, aus einer längeren Mail in Auszügen, nicht aber von einer öffentlich zugänglichen Webseite zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Der Zusammenhang von Konjunktur und Fluchtursachen…

… interessiert Joachim Bode. Dass die Konjunktur brummt, sollen vorzugsweise die geschönten – besser: gefälschten – Zahlen über Arbeitslosigkeit in Deutschland untermauern, während die seit Jahren tatsächlich ständig gestiegenen Unternehmensgewinne in der veröffentlichten Meinung eher in den Hintergrund treten. Oft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Krieg, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

„Gesellschaftliche Pathologie“ – modisches Wort oder notwendiger Begriff? Wenn ein solcher Begriff gebraucht wird, wie könnte ein erster Definitionsversuch aussehen? Ist die gründliche Erforschung der (vorläufig definierten) gesellschaftlichen Pathologie notwendig? Kann ihre Überwindung gedacht werden? Gibt es Chancen, dass aus dem Denkbaren Wirklichkeit wird? Wie realistisch sind sie?

Ein Narr stellt mehr Fragen, als hundert Weise beantworten können. In Ansehung der Kommentare zu diesem Posting, und in Ansehung eines Briefwechsels von Elias Davidsson mit einer Journalistin (dessen Veröffentlichung bevorsteht), sowie in Vergegenwärtigung von Erfahrungen aus der Teilnahme am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Leben, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare