Schlagwort-Archive: Oranienburg

Gegen das Vergessen 5/22

Erzählungen zum Kriegsende 1945 in Oranienburg von Mathilda Seithe ***** Teil 5 – Epilog Bisher erschienen: Kapitel 1 bis 21 22. Epilog „Oranienburg, 9. Mai 2022 Liebe Manuela, ich weiß nicht, ob du bei dir in Köln am 8. Mai … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blödmaschine, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Gegen das Vergessen 4/21

Erzählungen zum Kriegsende 1945 in Oranienburg von Mathilda Seithe ***** Teil 4 – So lernt man sich kennen Bisher erschienen: Kapitel 1 bis 20 21. Der Russenhasser „Hei, was soll das denn? Ihr kennt die doch gar nicht. Was soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blödmaschine, Faschismus alt neu, Krieg, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Gegen das Vergessen 4/20

Erzählungen zum Kriegsende 1945 in Oranienburg von Mathilda Seithe ***** Teil 4 – So lernt man sich kennen Bisher erschienen: Kapitel 1 bis 19 20. Das andere Gebinde Nach der Bürgermeisterrede ging die zweite Reihe der Besucher vor bis zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Faschismus alt neu, Krieg, Leben, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Gegen das Vergessen 4/19

Erzählungen zum Kriegsende 1945 in Oranienburg von Mathilda Seithe ***** Teil 4 – So lernt man sich kennen Bisher erschienen: Kapitel 1 bis 18 19. Die Gedenkfeier Beate war viel zu früh gekommen. Sie hatte wieder einen Stau auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Leben, Mensch, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Gegen das Vergessen 3/18

Erzählungen zum Kriegsende 1945 in Oranienburg von Mathilda Seithe ***** Teil 3 – Die neue Pizzeria Bisher erschienen: Kapitel 1 bis 17 18. Trotzdem: Der Kunde ist König Aufgeregt erzählte Angelina ihren Traum beim Frühstück. Manuela war beeindruckt.Ihre Schwester schien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Krieg, Leben, Mensch, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Gegen das Vergessen 3/17

Erzählungen zum Kriegsende 1945 in Oranienburg von Mathilda Seithe ***** Teil 3 – Die neue Pizzeria Bisher erschienen: Kapitel 1 bis 16 17. Die Brüder Moratolow „23.4.45Liebe Mama,wir sind gestern endlich durch die Reihen der deutschen Truppen gebrochen und haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Faschismus alt neu, Krieg, Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Gegen das Vergessen 3/16

Erzählungen zum Kriegsende 1945 in Oranienburg von Mathilda Seithe ***** Teil 3 – Die neue Pizzeria Bisher erschienen: Kapitel 1 bis 15 16. Der Ehrenfriedhof am Wege Nach einer halben Stunde im Museum machten sich die Schwestern auf den Rückweg. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Gegen das Vergessen 3/15

Erzählungen zum Kriegsende 1945 in Oranienburg von Mathilda Seithe ***** Teil 3 – Die neue Pizzeria Bisher erschienen: Kapitel 1 bis 14 15. Das KZ Sachsenhausen Mit ihnen traf am Eingang des Museums eine Gruppe junger Leute ein. Sie sprachen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Faschismus alt neu, Krieg, Kunst, Leben, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Gegen das Vergessen 3/14

Erzählungen zum Kriegsende 1945 in Oranienburg von Mathilda Seithe ***** Teil 3 – Die neue Pizzeria Bisher erschienen: Kapitel 1 bis 13 14. Das Straßenschild an der Kreuzung Beim Frühstück am nächsten Morgen herrschte gute Laune. Der gestrige Tag war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Faschismus alt neu, Kunst, Leben, Literatur, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Gegen das Vergessen 3/13

Erzählungen zum Kriegsende 1945 in Oranienburg von Mathilda Seithe ***** Teil 3 – Die neue Pizzeria Bisher erschienen: Kapitel 1 bis 12 13. Gute Lage und annehmbare Preise „Manuela ist ne ganz Linke,“ sagte Angelina. „Wieso?“, hatte da Giuseppe gefragt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Faschismus alt neu, Krieg, Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar