„Atemberaubend, wie sich die Spirale dreht!“

So kommentiert Blogger Steffen Bogs („Querschüsse“) die sprunghafte Steigerung der Erzeugerpreise im Dezember 2021 in Deutschland. „Im Dezember 2021 stieg der PPI um +24,2% zum Vorjahresmonat, um die höchste Rate seit Beginn der Datenerhebung seit 1949.“ (Quelle)

Speziell zu den Energiepreisen schreibt destatis: “Die Energiepreise waren im Dezember 2021 im Durchschnitt 69,0 % höher als im Vorjahresmonat. Gegenüber November 2021 stiegen diese Preise um 15,7 %. Den größten Einfluss auf die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahr bei Energie hatten Erdgas in der Verteilung (+121,9 %) und elektrischer Strom (+74,3 %).”

Liebe Mitbürger, was sich hier aufbaut, das ist wirklich eine Wand.

Dagegen ist Omikron Pillepalle.

Putin (buchstäblich mit Engelszungen) bemüht sich, es den Deutschen zu erklären…

Doch dieses Nibelungenvolk scheint in den Untergang verliebt.

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu „Atemberaubend, wie sich die Spirale dreht!“

  1. Anonymous schreibt:

    Danke! Putins „Engelzunge“ spricht Klatext!

    Gefällt mir

  2. fidelpoludo schreibt:

    Was sich hier aufbaut, sind genau genommen Wirtschaftssanktionen gegen das eigene Volk.

    Gefällt mir

  3. fidelpoludo schreibt:

    Auch nicht gerade „Pille Palle“ ist das Ausmaß in dem Rechsstaatlichkeit im ganzen Westen – hier in Australien .mit Füßen getreten wird:

    »Kontraproduktive Produktivität«
    Der »Krieg gegen den Terror« ist nicht nur der Terror selbst, den er angeblich bekämpft, sondern er produziert dort »Terroristen« (Widerstandskämpfer), wo vorher keine waren.
    Der »Krieg gegen die Impfverweigerer« ist nicht nur grundgesetz-, menschenrechts- und völkerrechtswidrig, sondern er produziert dort noch »Impfverweigerer« (Widerstandskämpfer), wo vorher keine waren.

    Der Fall Djokovic:
    Wie zu beweisen und entsprechend zu urteilen war, ist Djokovic mit dem festen Vorsatz nach Australien gereist, Propaganda für Impfverweigerung zu machen, unter dem leicht durchschaubaren Vorwand, einfach nur Tennis spielen zu wollen.
    Aber so leicht läßt sich „rechtstaatliche Gerichtsbarkeit im Westen“ schon lange nicht mehr nicht hinters Licht führen.
    Zur Begründung ihres Urteils, dass der Serbe ausgewiesen gehöre, führten die Richter an,

    »dass der Aufenthalt des ungeimpften Serben zu einer Anti-Impf-Stimmung im Land hätte führen können. Sie übernahmen damit die Begründung des Einwanderungsministers, der Djokovic aufgrund seiner Impfskepsis als potenzielle Gefahr für die Sicherheit und Ordnung Australiens bezeichnete.
    Heißt: Djokovic musste das Land verlassen, weil Regierung und Justiz Angst vor seiner Meinung haben. Und das, obwohl er nicht einmal nach Australien kam, um seine Ansichten zu verbreiten – sondern nur, um Tennis zu spielen.«

    https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/kommentar-zum-djokovic-urteil-diese-begruendung-ist-ein-skandal-78889434.bild.html
    vgl. auch rt.com: Kuriose Urteilsbegründung: „Tennis-Weltstar kann Menschen jeden Alters beeinflussen“
    https://de.rt.com/international/130263-tennis-weltstar-kann-menschen-jeden/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s