Mehr vom chinesischen Virus

Hier im Blog habe ich China als den „maßgeblichen STAATLICHEN Akteur bei der Inszenierung der Corona-Pandemie“ bezeichnet. Das entsprechende Posting ist vom 25.6.2020. Mehrmals habe ich es geupdatet. Schön, dass es etliche hundert mal abgerufen wurde aber natürlich dringt mein kleines Blog im „öffentlichen Diskurs“ nicht durch.

Mit großer Freude habe ich jetzt einen ausführlichen Artikel von Aya Velázquez zur Kenntnis genommen, der in der Nr. 28 der Zeitschrift „Demokratischer Widerstand“ veröffentlicht wurde: „China und der Great Reset. Wie die Kommunistische Partei Chinas und westliche Tech-Globalisten der Welt einen Lockdown verkauften.“

Ich sehe dort weitreichende Übereinstimmungen mit meiner Position – aber mit einer viel größeren (teils auch anders gerichteten) Recherchetiefe. Klasse! (Viele kostbare Quelleangaben, deren Links leider nicht selten nicht mehr funktionieren.)

Klar benannt: Eine Tendenz der Konvergenz von China und von WEF-Globalisten.

Ebenfalls klar benannt/aufgezeigt: Die besondere Rolle Deutschlands, der „Supermacht auf dem Weg„, wie es Putin genial ausdrückte.

Ich wünsche mir weiteste Verbreitung und natürlich kritische Diskussion des Textes von Velazques!

———————————–

Nebenbei: Interessant wäre mal eine vergleichende Persönlichkeitsstudie bekannter linker Weibspersonen, z. B. der Damen: Clara Zetkin, Rosa Luxemburg, Nadeshda Krupskaja, Ines Armand und Aya Velázquez.

Ich würde solche Studie gern vorlegen – leider komme ich erst im nächsten Leben dazu. 😉

Und noch nebenbeier und sehr schön ausgedrückt: „Globale Krise der Berührung“.

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Gesundheit Alter Tod, Krise, Leben, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mehr vom chinesischen Virus

  1. Pingback: Jetztzeit/Coronazeit 10-6 – China ist der maßgebliche STAATLICHE Akteur bei der Inszenierung der Corona-Pandemie – letztes Update 12.1.2021 | opablog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s