Schlagwort-Archive: Wahn

Kunst. Versteht doch jeder!

ciudad (avenidas) avenidas avenidas y flores flores flores y mujeres avenidas avenidas y mujeres avenidas y flores y mujeres y un admirador (ciudad = Stadt, avenidas = Alleen/Straßen, flores = Blumen, mujeres = Frauen, admirador = Bewunderer, y = und) Der Dichter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Garten Haus Hund, kein Witz, Kunst, Literatur, Mensch, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Lapp(n)erlich – erinnert grob an „lächerlich“, wahnhaft

Eine Zuschrift von Wolfgang Jensen: Mag man glauben, ich beleuchte hier die psychologische Seite gesellschaftlicher Erscheinungen, so mag ich erklären, dass Wahn eine geistige Erscheinung ist, und geistige Erscheinungen/Phänomene in den Bereich DES Psychologischen ragen. Jeder Fall wurzelt im Ideenhaften, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Krise, Leben, Mensch, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Wie man Hysterie mit Zynismus quirlt,

feiert die taz. Feiert den Wahn. Dazu muß man nicht Nietzsche zitieren oder gar gelesen haben. Und begeisterte Kommentatoren äußern Begeisterung. „… von den vielen, die nach der befreienden Tat rufen, enthusiastisch begrüßt…“ (C. v. Ossietzky, 1931)

Veröffentlicht unter Blödmaschine, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen