Schlagwort-Archive: SED

Martemjan Rjutin

Martemjan Nikititsch Rjutin (geb. 1890) war ein russischer Revolutionär und sowjetischer Politiker, ein Bolschewik und Leninist bis zuletzt. 1937 wurde er auf Befehl Stalins hingerichtet. Auch seine Frau und seine Söhne überlebten Stalins Terror nicht. Selbst die Erinnerung an ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Leben, Lenin, Materialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | 14 Kommentare

Heilung

In der wöchentlichen Serie „Anno…“ der „jungen Welt“ wird heute an die Ratifizierung der Pariser Verträge durch den Bundestag der BRD am 27. Februar 1955 erinnert. In meinem Leben war das ein gravierendes Ereignis, und das kam so: Mein Vater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, Demokratie, kein Witz, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

deutsch

Als Jemand, der seit ich weiß nicht wie lange eine sozialistische oder kommunistische Gesinnung hat, müsste ich, nach verbreitetem Sprachgebrauch, ein „vaterlandsloser Geselle“ sein. Und mindestens bei deutschen Volksliedern die Krätze bekommen. Ich aber hatte nie ein Problem mit dem Nationalen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Krise, Leben, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Eine deutliche Erinnerung an uns merkwürdige Kommunisten

Es war am 7. November 1990. Die DDR existierte nicht mehr. Ich war Abgeordneter der SED-PDS in Berlin-Mitte. Ich hatte mich zur Verteidigung von Mieterinteressen in Fragen des Mietrechts eingearbeitet und in diesem Zusammenhang ein Treffen mit GenossInnen (Damals hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, Demokratie, Krise, Lenin, Literatur, Machtmedien, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Es gibt eine „Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur“

Es ist sogar eine Bundesstiftung, eine „Bundesunmittelbare Stiftung“. Ich weiß nicht wie viel Amtlichkeit das bedeutet, will es auch gar nicht wissen. Mir reicht der Anblick der Bundeskrähe gleich oben auf der Website. Man nennt sich in Kurzform auch „Bundesstiftung Aufarbeitung“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Realkapitalismus, Realsozialismus | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

DDR Februar 1990 – Wer ist der beste Kapitalist?

Keine Sorge, dies wird kein Historienblog. Dafür bleibt tageundjahre.de zuständig. Der folgende Brief an einen Freund scheint mir aber auch heute noch so lesenswert, daß ich ihn ausnahmsweise hier einstelle: „Lieber Kurt!                 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Materialismus, Realkapitalismus, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Korruption im Realsozialismus – Sonderversorgungssysteme

Es ist keine Pflichtübung, wenn ich – von Korruption im Realsozialismus schreibend – zunächst die vielen Kommunisten erwähne, die es mit ihrer Moral ernst nahmen, die treu und unbestechlich waren. Es gab sie, viele (und manche auch in einflussreicher Position), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blödmaschine, Demokratie, Leben, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen