Schlagwort-Archive: Richard Leising

Zwei Gedichte von Richard Leising

ABENDLIED Was geht da vor mir hin Gen Abend lang und länger Es ist mein schwarzer Sinn Der wache Doppelgänger Der geht da vor mir her So leicht als ich bin schwer Mein böser Bruder Sänger Noch stummer als ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bloggen, Kunst, Leben, Literatur, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Richard Leising Herz

Herz 1984 Das geht jetzt fünfzig Jahre Dass dieser Muskel pumpt Vertan und wunderbare Berufen und verlumpt   Verengt in den Geädern durch Nikotin und Nacht Besetzt von allen Vätern Entglitten jeder Macht   Behängt mit fahlen Bändern Kühl wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Literatur, Mensch, Realsozialismus | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Über Mittag (Poesiealbum 2)

Über Mittag Über Mittag fuhr ein Lastenwagen Voll von Särgen in die Menschenstadt Leer der Schrein, in dem wir noch nicht lagen! Aber dienstags mag er einen tragen Der den Brettern zugesehen hat   Zwischen Fuhren, die wir alle kannten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Literatur, Realsozialismus | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen