Schlagwort-Archive: ptm-Festival

Zwei Persönlichkeiten – Freigeister, Aufklärer, Macher – Dennis Hack, Ken Jebsen – „Human Connection“!

Fülle und Umfang der Informationen, denen ich, aktiver Mediennutzer, ausgesetzt bin, überfordern mich. Schon Fülle und Umfang der Informationen, die das Portal KenFM anbietet, haben die Tendenz, mich zu überfordern. So ist es geschehen, dass ich zwar wahrgenommen habe „KenFM … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Leben, Mensch, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 26 Kommentare

„Gesellschaftliche Pathologie“ – modisches Wort oder notwendiger Begriff? Wenn ein solcher Begriff gebraucht wird, wie könnte ein erster Definitionsversuch aussehen? Ist die gründliche Erforschung der (vorläufig definierten) gesellschaftlichen Pathologie notwendig? Kann ihre Überwindung gedacht werden? Gibt es Chancen, dass aus dem Denkbaren Wirklichkeit wird? Wie realistisch sind sie?

Ein Narr stellt mehr Fragen, als hundert Weise beantworten können. In Ansehung der Kommentare zu diesem Posting, und in Ansehung eines Briefwechsels von Elias Davidsson mit einer Journalistin (dessen Veröffentlichung bevorsteht), sowie in Vergegenwärtigung von Erfahrungen aus der Teilnahme am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Leben, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare