Schlagwort-Archive: philosophie

Warum die Erleichterung sehr später (bis zum Zeitpunkt der Geburt) Abtreibungen?

Im US-Staat New York wurde kürzlich ein entsprechendes Gesetz beschlossen. Hier einige Informationen dazu. In Erinnerung ist ja, dass in Deutschland die Jusos auf ihrem Bundeskongress November/Dezember 2018 einen entsprechenden Vorschlag gemacht haben. Klein-Kevin ist seitdem bekannt. Warum das alles? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Faschismus alt neu, Gesundheit Alter Tod, Kirche, Krise, Kunst, Leben, Liebe Sex, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fundstück – 24.10.2018 – Gilad Atzmon über Geschichte

„Ich definiere Geschichte als den Versuch, die Vergangenheit zu erzählen, während wir uns bewegen. Sich mit der Geschichte wirklich auseinanderzusetzen, bedeutet, die Vergangenheit im Lichte unserer kulturellen, sozialen und ideologischen Veränderungen immer wieder zu besuchen und zu überarbeiten.“ Quelle des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Faschismus alt neu, Leben, Materialismus, Mensch, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

nur eklig?

Als ich das las, dachte ich spontan: „Kann es etwas Ekligeres geben?“. Doch dann habe ich mich an die ersten Sezierungen von Menschenleichen erinnert – Rembrandt hat das gemalt. Ob das den Zeitgenossen nicht ebenfalls eklig vorgekommen ist? Besteht der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, bloggen, Gesundheit Alter Tod, kein Witz, Kirche, Krise, Leben, Materialismus, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen