Schlagwort-Archive: multipolare Weltordnung

Fundstück – 4.7.2018 – „Was man sich merken soll“

So beendet Thierry Meyssan einen interessante Analyse der Politik des amerikanischen Präsidenten:  Präsident Trump ist absolut nicht die „unberechenbare“ Person, wie gesagt wird. Im Gegenteil, er handelt vollkommen überlegt und logisch.   Donald Trump bereitet eine Reorganisation der internationalen Beziehungen vor. Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Krieg, Krise, Lenin, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Augen auf im Nachrichtengewusel!

„The Entertainment Of The Biggest Losers“ Da war doch mal was… ? … Merkel besuchte Trump. Der amerikanischer Analytiker Solomon Mann hat dazu Einiges zu sagen, und „fit4russland“ wollte uns nicht dumm sterben lassen und hat’s verdeutscht. Schönes Osterei!

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Putin, Xi Jinping und Trump

Ein Philosoph hat gesagt (ich glaube es war Hegel), dass die Geschichte manchmal listig ist. Der heutige Tag der Amtsübernahme von Trump könnte historisch sein. Er wäre es dann, wenn sich Trump ernsthaft an die Arbeit macht, die Putin und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, bloggen, Krise, Materialismus, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Recht hat er, der Herr McCain!

Er sieht richtig das Problem, genauer gesagt: den Schwanz des Problems, wenn er beklagt, dass Russland „der größte Akteur in Nahen Osten“ ist. Bezüglich Astana jammert er: „Die USA führen das nicht an. Die USA sind nicht einmal Teilnehmer, man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

friedensbewegt, deutsch, 2016

Deutschland verfolgt – wen wundert’s bei solch alt-erfahrenem Imperialismus – systematisch geopolitische Interessen. Da treten niemals „unüberlegte Einzelhandlungen“ (oder auch „falsch verstandene Solidarität“) an die Stelle von Politik. „Partner in leaderhip“ ist die derzeit gültige Kurzformel, 1989 dem Kohl vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Leben, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar