Schlagwort-Archive: Matthias Claudius

Es war einmal ein Reuter (Matthias Claudius)

Es war einmal ein Reuter, Der hatt ein schönes Pferd; Gut das, und was denn weiter? Er aber war nichts wert. Matthias Claudius 1740-1815; (Fundstelle); (Fundstück).  

Veröffentlicht unter Literatur, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Deutschfibel XXIV

„Der Gauck ist aufgegangen! Die Uniformen prangen Am Hindukusch so klar. Die Welt steht da und schweiget Und aus den Reden steiget Der alte Scheiß so wunderbar. Ach, Gauck, du clevre Nudel In deinem Freiheitsstrudel Folgst du dem deutschen Brauch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Kunst, Literatur, Musik | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare