Schlagwort-Archive: Linke

Elias Davidsson: Der Berliner Anschlag vom 19. Dezember 2016, Teil 2

Beitrag von Elias Davidsson, Arbeitsstand 11. Januar 2017 (1) Teil eins hier. (Von Elias Davidsson ist soeben erschienen: „Psychologische Kriegsführung und gesellschaftliche Leugnung. Die Legende des 9/11 und die Fiktion der Terrorbedrohung“, Zambon-Verlag, 534 Seiten – zum Berliner Anschlag siehe auch hier.) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 25 Kommentare

Michel Chossudovsky zu Anti-Trumpism und gekauften NGO

Ein wichtiger Beitrag auf der Webseite der Berliner Freidenker!

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Trump fordert die Friedensbewegung und die Linke

Dass ein neuer Präsident der USA, der größten imperialistischen Macht, die Linke und die Friedensbewegung herausfordert, vielleicht auch in neuer Art und Weise, ist eine Binsenwahrheit. Und ist damit kein Grund, übereilt oder gar hysterisierend zu reagieren. Im Gegenteil: Linke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Sollen wir gegen Imperialismus sein?

Um Orientierung im medial-politischen Dauertsunamie seit der US-Wahl zu finden, sehe ich für konsequente („radikale“) Linke nur einen Weg: Die sorgfältige Analyse der Klasseninteressen im gegenwärtigen Imperialismus. Das sind einerseits die Klasseninteressen der Ausbeuter, die ziemlich differenziert sind und von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

„Antiamerikanismus“

Die Herrschaftsmedien hatten es vorgegeben und sehr viele „zivilgesellschaftliche Aktivisten“ (bis hin zu Campact) hatten es nachgemacht – den Kritikern des USA-Imperialismus (oder auch nur einer besonders ätzenden Erscheinungsform dieses Imperialismus) mit diesem Begriff das Maul zu stopfen. Bin neugierig, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

„Der Kapitalismus frisst seine Kritiker“

Schon wieder ein Gastbeitrag von Ullrich F. J. Mies? Wo bleibt denn da der „Herr im Hause“? Der „Herr im Hause“ hat dem Ullrich so geantwortet: „Hallo Ullrich, wusste gar nicht, dass Du diese Erfahrungen gemacht hast und zu diesen Einschätzungen gekommen bist, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Realsozialismus | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Peinlich, Frau Wagenknecht! – mit kleinem Update

Gerade (13. Oktober) verkündet mir der Newsletter der Linkspartei: „Wichtiger Teilerfolg im Kampf gegen CETA Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den CETA-Klagen bezeichnet Sahra Wagenknecht als wichtigen Teilerfolg. Das Gericht habe der Bundesregierung klare Maßgaben gemacht, die sie erfüllen muss, bevor sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare