Schlagwort-Archive: Jose Afonso

Jose Afonso – unerschöpflich! unsterblich!

Dieses selten gehörte Lied sang Afonso 1970 bei einem Konzert in Paris. „Beim Passieren in Carapeços Alles war am Fenster Alles war am Fenster…. Sie ahnten nicht, welcher Fremden ich mein Herz geben würde…“ Ein Mitschnitt des ganzen Konzerts ist hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bloggen, Kunst, Leben, Mensch, Musik, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Unvergessen und lebendig wie alle Tage: José Afonso

José Afonso starb am 23. Februar 1987. Der Film „Tudo parte de uma luz“ („Alles beginnt mit einem Licht“) aus Anlaß des 86. Geburtstages von Zeca Afonso ist von Mario Lima. Mario Lima schreibt auch dieses Blog  und offenbar auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Gesundheit Alter Tod, Kunst, Leben, Literatur, Musik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Schöne Lieder & Tänze 71 – José Afonso „Ich ging ans Meer“

Refrain: Ó cantador alegre Que é da tua alegria Tens tanto para andar E a noite está tão fria In der maschinellen Übersetzung: O fröhlicher Sänger Was ist deine Freude? Du hast so viel zu laufen Und die Nacht ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Leben, Musik | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Wenn eines Tages…

ein Lied gesucht würde, um es mir hinterher zu singen, so könnte man dieses nehmen:  

Veröffentlicht unter Gesundheit Alter Tod, Mensch, Musik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Holt Euch Euer Eigentum zurück! – und was dazu notwendig ist

Die Frage nach dem Eigentum sollte kein kecker Spruch bleiben. Sich bis zur „Systemfrage“ vorzuwagen, ist in unserer Zeit nicht selbstverständlich. Sahra Wagenknecht etwa, sogenannte Vorzeigelinke, bleibt lieber bei Ludwig Erhard. Dirk Pohlmann sagt dagegen: „Den Planeten zu retten, heißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Kunst, Musik, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Enchendo a alma!!!!! – Die Seele füllen !!!!!

… nennt es die Kommentatorin Maria Gaspar

Veröffentlicht unter Kunst, Leben, Mensch, Musik, Widerstand | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Schöne Lieder und Tänze 30 – „Archegate a mim, Maruxa“

José Afonso (1929-1987), Album „Fura Fura “ 1979,

Veröffentlicht unter Kunst, Musik, Revolution | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen