Schlagwort-Archive: Hölderlin

geliebte deutsche Sprache

Ich  bekenne, dass mir unsere deutsche Sprache wirklich am Herzen liegt. Auf der Rückseite meines völlig zerlesenen Reclam-Bändchens von Hölderlin-Gedichten aus dem Jahr 1964, herausgegeben von Günter Mieth, drückt der Dichter Johannes R. Becher seine Bewunderung Hölderlins so aus: „Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Was ist? Was wird? (1. und 2. 4.18)

Hab‘ ich eigentlich schon gesagt, wo ich mich befinde? In der „Brandenburgklinik Berlin-Brandenburg“ in Bernau bei Berlin, besser bekannt als „Waldsiedlung“ oder „Wandlitz“; ja, im „Städtchen“. Heute habe ich meinen Nachmittagsspaziergang (während stundenlangen Schneefalls) mal durch den früheren „Innenring“ gemacht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Gesundheit Alter Tod, Krieg, Kunst, Lenin, Literatur, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

rührend

Mit dem Gedanken „Letzter Sommergruß“ hatte ich vor zwei Wochen die letzten Tomaten der Saison präsentiert. Verschwiegen hatte ich, dass immer noch paar kleine grüne übrig waren. Diesen wirklich allerletzten traute ich nichts mehr zu, und nur meine grundsätzliche Scheu, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten Haus Hund, kein Witz, Leben, Literatur, Mensch, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

GENERAL

Als kürzlich der ranghöchste Offizier der Bundeswehr den Einsatz der deutschen Armee über Syrien und dem Irak verlangte – gleichsam als Bestätigung dafür, dass „modernen“ deutsch-US-amerikanischen Militaristen das Völkerrecht und die Verfassung genau so viel bedeuten wie den Militaristen aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Schöne Lieder und Tänze 33 – „Geh unter, schöne Sonne…“

  Geh unter, schöne Sonne, sie achteten    Nur wenig dein, sie kannten dich, Heilge, nicht,       Denn mühelos und stille bist du          Über den Mühsamen aufgegangen. . Mir gehst du freundlich unter und auf, o Licht!    Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Mensch, Musik, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Der Glutkern (I)

Völlig klar: Im Moment des Terroranschlags, im Augenblick des Flugzeugabschusses steht der Terrorist (und seine Opfer), der Schütze (und seine Opfer) im Brennpunkt des Interesses der Medien und also auch ihrer KonsumentInnen. Auch klar: Im Augenblick des Angriffs oder der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Kunst, Leben, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Den Russen danken?

Das mit dem Bedanken fiel mir immer schwer. „Nun bedank‘ dich mal schön!“ gehört für mich zu den unangenehmsten Situationen aus Kindertagen. Später traf man in der DDR unweigerlich auf die Zeile: „Dank Euch, Ihr  Sowjetsoldaten!“ von Johannes R. Becher. Ich nahm einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Faschismus alt neu, Kunst, Leben, Literatur, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar