Schlagwort-Archive: historischer Materialismus

Gehört freies Denken zu dem Einfachen, das schwer zu machen ist?

Gedanken über die Berliner „Freidenker im Gespräch“ Es gab Zeiten, zu denen ich Brechts „Lob des Kommunismus“ mit Inbrunst deklamiert habe – weil die großen Wahrheiten so unprätentiös daherkamen. Auch Ernst Busch hat das kleine Gedicht sympathisch unpathetisch vorgetragen, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Krise, Lenin, Materialismus, Mensch, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hilflose Kommunisten oder „Was tun?“

Ich treffe sie bei Vorträgen und Diskussionsrunden zu aktuellen politischen Themen. Sie sind um die 80 Jahre alt. Sie gehören zu den Anspruchsvolleren ihrer Partei (die auch meine ist), d. h. sie vermeiden zwei der leichteren Wege. Sie trösten sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Gesundheit Alter Tod, Krieg, Krise, Leben, Lenin, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Geburtstag

Es ist der 145. von Wladimir Iljitsch Uljanow, auch bekannt als Lenin. Wenige werden sich erinnern. In fünf Jahren, wenn sie ihre Kalender abarbeiten, schreiben sie alle über ihn, besonders die „Irren und Idioten“. Während des Studiums las ich vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Pulverdampf, Titanenkampf, Gruppenkrampf

Als die große Mollath-Solidaritätswelle sich aufzubauen begann – November/Dezember 2012 – ist auch Frau Gabriele Wolff ins Thema eingestiegen (Dr. Gerhard Strate auch, ebenfalls der Opablogger, wenn es erlaubt ist Kleines zugleich mit Großem zu nennen). Frau Wolff brachte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | 49 Kommentare

Ein ahistorischer Historiker?

Das Kapitel „Chlodwig, der Begründer des fränkischen Großreiches“ im Band vier seiner zehnbändigen „Kriminalgeschichte des Christentums“ schließt Karlheinz Deschner mit folgenden Worten: „Solange man so die Geschichte betrachtet, solange man sich freihält von ihrer „moralischen“ Wertung, solange die übergroße Mehrzahl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Krieg, Krise, Leben, Materialismus, Realkapitalismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Stalin – weiter im Legendenland

Losurdo, verdienstvoller marxistischer Wissenschaftler und Ideologe (vgl. seine Arbeiten zum Liberalismus, zu Nietzsche, zum historischen Revisionismus, zum Bonapartismus), setzt sich mit der Dämonisierung Stalins auseinander. Es geht ihm um Geschichte und Kritik einer schwarzen Legende. Das begrüße ich, denn Legenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, Lenin, Materialismus, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Freiheitsrechte, wie schön!

Als mit der Abschaffung der DDR die sozialen Rechte abgeschafft wurden (ich berichtete), gingen wir nicht leer aus. Wir gewannen bürgerliche Freiheitsrechte. – – – Einschub: Ich erspare mir die feinsinnige Differenzierung von Rechten auf dem Papier („leeres Wort“) und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, Demokratie, Leben, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen