Schlagwort-Archive: hegel

Gehört freies Denken zu dem Einfachen, das schwer zu machen ist?

Gedanken über die Berliner „Freidenker im Gespräch“ Es gab Zeiten, zu denen ich Brechts „Lob des Kommunismus“ mit Inbrunst deklamiert habe – weil die großen Wahrheiten so unprätentiös daherkamen. Auch Ernst Busch hat das kleine Gedicht sympathisch unpathetisch vorgetragen, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Krise, Lenin, Materialismus, Mensch, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Putin, Xi Jinping und Trump

Ein Philosoph hat gesagt (ich glaube es war Hegel), dass die Geschichte manchmal listig ist. Der heutige Tag der Amtsübernahme von Trump könnte historisch sein. Er wäre es dann, wenn sich Trump ernsthaft an die Arbeit macht, die Putin und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, bloggen, Krise, Materialismus, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

ganz einfach

Es gibt ganz einfache Gesetze der Erkenntnis. So gilt z. B., dass das, was unsere Augen sehen, keineswegs das Wesen der Dinge ist. In unseren Zeiten hochentwickelter Konstruktionskunst gilt sogar, dass das, was unsere Augen wirklich sehen, keineswegs die Wirklichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Lenin, Materialismus, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Deutsche Hybris

Die SprecherInnen Deutschlands teilen wieder mal mächtig aus, Richtung Ukraine ebenso wie Richtung Holland(e). Von Hegel und Marx stammt der Spruch, daß die blutigen Dramen der Geschichte oftmals am Ende als Farce wiederkehren. Gebe der Weltgeist, daß sie diesmal Recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen