Schlagwort-Archive: Glaube

Nachbetrachtung Weihnachten

Anläßlich der Weihnachtstage erreichte mich ein Gedicht, sein Grundton blasphemisch, religionskritisch. Es war gerichtet gegen den Weihnachts-Konsumismus, gegen die Kirchenhierarchien, überhaupt gegen „das eiapopeia vom Himmel“. Die Verse waren, naja, nicht falsch aber weder satirisch, noch intellektuell, teils holprig, ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Kirche, Leben, Materialismus, Mensch, Revolution | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Das kolonialisierte Ding wird Mensch. Der individualistische Bürger wird gläubig.

Der Kultspruch da, in der ersten Hälfte der Überschrift, der hat mir immer gefallen. Das klingt frisch, reizt zur Polemik, ist optimistisch. Der Satz in der zweiten Hälfte (verfaßt von mir)  wird es wohl kaum zum Kultspruch bringen. Vielleicht fühlt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, Demokratie, Kirche, Krise, Mensch, Revolution | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar