Schlagwort-Archive: Gilad Atzmon

Gilad Atzmon zur jüdischen Geschichte UND…

Gilad Atzmon hat dieses aktuelle unverschämte Statement von Netanjahu zum Anlass genommen, über jüdische Geschichte nachzudenken. Seinen Artikel kann mensch hier nachlesen. Was Atzmon schreibt, finde ich, geht nicht wesentlich über das hinaus, was er bereits in „Der wandernde Wer?“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 76 Kommentare

Warum ich mich als Goy mit einem ‚inner-jüdischen‘ Streit beschäftige

von Ulrike Clara Luise Simon alias Clara S. Nach meiner Beschäftigung mit Gilad Atzmons Büchern ‚Der Wandernde Wer‘ und ‚Being in Time‘ sowie meinem ausführlichen Gespräch mit ihm drängen sich immer wieder drei Fragen in den Vordergrund: Sollten wir Goyim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Alternativen in der Matrix

Konkrete Alternativen nicht in der Matrix, sondern zur Matrix selbst, also zum Zwecke ihrer Überwindung, sehe ich derzeit nicht. Es gibt zwar zahllose Gedankenspiele darüber, wie das zu bewerkstelligen sei, darunter bestimmt auch viel Vernünftiges, aber daran möchte ich mich jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Leben, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Fundstück – 29.1.2018 – „professionelle Verlogenheit“

Obiges Fundstück, das ich gleich in seinem vollen Zusammenhang zitiere, bezieht sich auf einen Text, dem der Rubikon-Herausgeber Jens Wernicke die einzigartige Überschrift verpasst hat:   „Ist die Welt überhaupt noch zu retten?“ „Au fein!“, dachte ich, „Endlich zieht beim Rubikon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Krise, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare

Kommt! Ins Offene, Freunde! – sechster Schritt

Die Banalität des Guten Die Bedeutung der Vergangenheit Die Pornographie des Horrors Humanismus vs. Tribalismus Ein furchtloser, acht-teiliger Austausch zwischen der deutschen linken Stimme Clara S. und dem ex-israelischen Jazz-Künstler Gilad Atzmon, bei dem sie tief in Themen wie Israel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Kommt! Ins Offene, Freunde! – fünfter Schritt

Die Banalität des Guten Die Bedeutung der Vergangenheit Die Pornographie des Horrors Humanismus vs. Tribalismus Ein furchtloser, acht-teiliger Austausch zwischen der deutschen linken Stimme Clara S. und dem ex-israelischen Jazz-Künstler Gilad Atzmon, bei dem sie tief in Themen wie Israel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Leben, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 18 Kommentare

Kommt! Ins Offene, Freunde! – vierter Schritt

Die Banalität des Guten Die Bedeutung der Vergangenheit Die Pornographie des Horrors Humanismus vs. Tribalismus Ein furchtloser, acht-teiliger Austausch zwischen der deutschen linken Stimme Clara S. und dem ex-israelischen Jazz-Künstler Gilad Atzmon, bei dem sie tief in Themen wie Israel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Leben, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare