Schlagwort-Archive: Ernst Schwarz

„Vaterland, geliebtes Vaterland“

Das klapprige Wasserrad bin ich am Ufer deiner Kanäle, das Lied, das Jahrhunderte lang aus Not und Erschöpfung sich wob, die Grubenlampe an der rußigen Stirne des Bergmanns, ausleuchtend den Schacht der Geschichte, den du tastend entlangkriechst, die schrumplige Reisähre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Kunst, Literatur, Mensch, Realsozialismus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen