Schlagwort-Archive: „direkte Demokratie“

Lafontaine-Wagenknechts „Aufstehen“ ist gescheitert. „Aufstehen“ aber ist keineswegs erledigt.

Ich unterscheide vier Phasen: I. Absichtsbekundungen, Erwartungen Es fing wohl schon irgendwann Ende 2017 an. Aber richtig los ging es ab Juli/August 2018 bis zur Gründungspressekonferenz am 4.9.2018. Es wurden die schönsten Absichtserklärungen abgeliefert in Richtung einer lebendigen, von unten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Krise, Leben, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

„Aufstehen“ erledigt sich nicht von selbst!

Gregor Gysi hatte das kürzlich behauptet. Bekanntlich hat er nicht wenig Erfahrung damit, systemkritische und basisdemokratische linke Positionen im Parteifilz „zu erledigen“. Leider kann der Anblick des scheinbar wüsten Durcheinanders bei „aufstehen“ wie eine Bestätigung Gysis erscheinen (dazu ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

aufstehn, aufstehn, aufstehn – mit Update 28.2.2019

Ich bin dabei aber ich bin auch draußen. Was möchte ich bisher festhalten? „Aufstehn“ war ein Impuls. Bekanntlich waren es mehr als 100.000, die sich meldeten. Sie hatten auf so etwas gewartet. Viele beließen es nicht bei der Anmeldung, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Krise, Lenin, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Demokratie – ein Chamäleon oder die eiserne Faust oder?

Erfahrungen mit unserer realkapitalistischen Demokratie lassen mich Grübeln. Erfahrung Papandreou: Der Mann sagte „Volksentscheid“. Einen Tag später hat er bei Merkozy anzutanzen. Einen Tag später spricht ihm sein Parlament das Vertrauen aus. Einen Tag später ist er weg. Nanu. Berlusconi, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Krise, Lenin, Machtmedien, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erfahrungen mit der Mahnwache am 4.11.

Das war Organisation von unten. Von den bekannten Großorganisationen (Parteien, Gewerkschaften, Verbände) war nur ver.di beteiligt. Aber nur als ein Teilnehmer unter vielen, nicht als „Träger“. Es waren ursprünglich nur wenige Leute, die die Informationen hatten, die die Idee hatten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Leben, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Endlich, endlich – mein Videobericht von der Mahnwache am 4.11. gegen die Aushöhlung des Rechts auf Kinder- und Jugendhilfe

Ein schriftlicher Bericht über die Mahnwache und was erreicht wurde, ist im Blog des Unabhängigen Forums kritische Soziale Arbeit zu finden. Ich wollte längst auch meine Eindrücke formulieren. Doch zuvor kam mir die Idee, aus den neben meiner Fotografiererei eher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Krise, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen