Archiv der Kategorie: Lenin

Im Dickicht der Migrationsdiskussionen – Warum „Dickicht“?

Meine Wortwahl will etwas Subjektives ausdrücken. Mehr als üblich bin ich persönlich betroffen. Mehrere Menschen um mich herum, in Jahren zu einer Gemeinschaft von Freunden geworden, führen die Migrationsdiskussion – sie schauen durch die Brille „Sea Watch“ – ganz anders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Leben, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

„Laßt den britischen Löwen brüllen – zahnlosfletschende Sphinx.“

So dichtete Wladimir Majakowski 1918. Das war vor hundert Jahren. Der Vers ging so weiter: „Keiner zwingt die Kommune zu Willen. Links! Links Links!“ „Linker Marsch“ ist große politische Lyrik. Und gesungen von Ernst Busch, in der Vertonung von Hanns Eisler, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Krieg, Lenin, Literatur, Mensch, Musik, Realkapitalismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Schlamastik“

Eigentlich wollte ich mein Posting „Zwickmühle“ betiteln. Doch mir erschien der Begriff zu abgenutzt, und so hielt ich nach einem Synonym Ausschau: Dilemma, Kalamität, Misslichkeit, Not[lage], Problemsituation, Schwierigkeiten, Verlegenheit, Zwangslage; (gehoben) Bedrängnis; (bildungssprachlich) Malaise, Misere; (umgangssprachlich) Bredouille, Klemme, Patsche, Schlamassel, Schwulitäten; (österreichisch, sonst landschaftlich) Schlamastik. Bei „Schlamastik“ konnte ich nicht widerstehen. Neuerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Gesundheit Alter Tod, Kirche, Krieg, Krise, Leben, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

souverän, exzeptionell, auserwählt

Weithin bekannt ist Carl Schmitts Diktum, dass souverän derjenige ist, der über den Ausnahmezustand entscheidet. Er meinte wohl kaum das Volk. Natürlich ist damit das Souveränitätsproblem nicht differenziert beschrieben. Ganze Bibliotheken und Videotheken sind gefüllt mit vielschichtigen Betrachtungen. Und aktuelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Krise, Leben, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Fundstück – 13.5.2019 – „Aufruhrgebiet“

Zur Klimapolitik und den Linken. Zu Machno (Anarchisten) und den Linken.

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Krise, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 17 Kommentare

Vor 149 Jahren wurde Wladimir Iljitsch Lenin geboren.

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Lenin, Materialismus, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

aufstehn, aufstehn, aufstehn – mit Update 28.2.2019

Ich bin dabei aber ich bin auch draußen. Was möchte ich bisher festhalten? „Aufstehn“ war ein Impuls. Bekanntlich waren es mehr als 100.000, die sich meldeten. Sie hatten auf so etwas gewartet. Viele beließen es nicht bei der Anmeldung, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Krise, Lenin, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare