Archiv des Autors: kranich05

Interview zum Buch „Der tiefe Staat schlägt zu“

Zum genannten Buch, das Ullrich Mies auch hier angekündigt hatte, hat er dem Magazin „Rubikon“ ein Interview gegeben, hier nachzulesen. Ich möchte aus dem lesenswerten Text die folgende Passage hervorheben, in der es um die Periodisierung der aggressiven imperialistischen Politik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Faschismus alt neu, Krieg, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Die Geschichte vom Löwen, der keine Maus sein wollte und der Katze, die eigentlich keine Freunde brauchte – 3. Kapitel

Die anderen Tiere Er verstand das alles nicht. Vielleicht waren Katzen einfach nur dumm? Oder sah er doch gar nicht aus wie ein richtiger Löwe? „Vielleicht aber wissen die anderen Tiere gar nicht, was ein Löwe ist“, versuchte er sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Leben, Literatur, Mensch | Kommentar hinterlassen

Fundstück – 14.3.2019 – Cacatov – geupdatet ;-)

Das Volk, „der große Lümmel“, an dem wir aufgeklärten Aktivisten so oft (fast) verzweifeln (weil es meistens nur in der Sonne dösen möchte, allenfalls noch „Wein, Weib und Gesang“ im Sinn hat), diese Schlimmen, die auch noch „der Souverän“ sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, kein Witz, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Wahrlich, Basisdemokratie ist schwierig

Frau Wagenknecht übergibt jetzt etwas, was sie nie hatte, nämlich die Verantwortung für die Bewegung, an dieselbe. Und die mutigsten Basisdemokraten bedanken sich artig im Glauben, ihnen habe W. mit ihrem „sicherlich wohlerwogenen Schritt“ gerade den „bestmöglichen Dienst“ erwiesen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Machtmedien, Mensch, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | 19 Kommentare

Gendbetelei

Fefe erzählt. Und ich hatte einst im jugendlichen Leichtsinn gedacht, das mit der Religion würde sich über kurz oder lang erledigen.  

Veröffentlicht unter bloggen, kein Witz, Kirche, Mensch | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

geliebte deutsche Sprache

Ich  bekenne, dass mir unsere deutsche Sprache wirklich am Herzen liegt. Auf der Rückseite meines völlig zerlesenen Reclam-Bändchens von Hölderlin-Gedichten aus dem Jahr 1964, herausgegeben von Günter Mieth, drückt der Dichter Johannes R. Becher seine Bewunderung Hölderlins so aus: „Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Kunst, Leben, Literatur, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Die Geschichte vom Löwen, der keine Maus sein wollte und der Katze, die eigentlich keine Freunde brauchte – 2. Kapitel

Die Begegnungen mit der Katze Eines Tages sah der Löwe von weitem die Katze im Gras an einer Wegkreuzung liegen und zerbrach sich den Kopf: Ob ihn die Katze sehen würde? Ob sie überhaupt wusste, wer er ist? Vielleicht hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Leben, Literatur, Musik | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar