Archiv des Autors: kranich05

Bertolt Brecht: „Die Lösung“

17. Juni 1953? DDR? SED? via: Saker

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Krise, Literatur, Realkapitalismus, Realsozialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Hands Off Gilad Atzmon!

Solidarität mit Gilad Atzmon! „Islington Council in London has decided to prevent Gilad Atzmon from performing with the Blockheads on 21 December. This outrageous decision by the Council was in response to pressure from a single ardent pro-Israel campaigner who … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Kunst, Musik, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Probe auf die Souveränität

Recht bekannt ist das Diktum von Carl Schmitt: „Souverän ist, wer über den Ausnahmezustand entscheidet“. (Dirk Pohlmann kommt in seinem Vortrag über den dualen Staat mehrfach darauf zurück.) Es muss aber nicht immer gleich der Ausnahmezustand sein. Der Kampf um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Krise, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Fundstück aus den USA – 16.1.2019 – „Wörter“

„Peinliche Reden: Zeichen eines sterbenden Imperiums“ Quelle, via: Russia Insider

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Krieg, Krise, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Und wieder erfreut sich Opa, der Russenfreund.

Veröffentlicht unter Kunst, Leben, Mensch, Musik | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Fundstück – 14.1.2019 – Vom Krieg gegen den Populismus

„Das ganze lächelnde, supranationale, neofeudale Konzernimperiums-Konzept  läuft bei den Massen nicht sehr gut, zumindest nicht bei den ungewaschenen Massen.“ (Quelle)

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Ein zu grober Gebrauch der deutschen Sprache

Chorprobe. Alle kennen sich seit langer Zeit. Alle beteiligen sich an Solidaritätsaktionen für Flüchtlinge, die in akuter Notlage sind. A begeistert sich in letzter Zeit ganz besonders für Calypsos. Er schlägt vor (zum zweiten oder dritten Mal in kurzer Zeit) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, kein Witz, Kunst, Leben, Mensch | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare