Welche Schönheit und Feier der Liebe in unserer dunklen, armen Zeit!

Dieser Beitrag wurde unter Demokratie, Kunst, Leben, Liebe Sex, Mensch, Musik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Welche Schönheit und Feier der Liebe in unserer dunklen, armen Zeit!

  1. MSC schreibt:

    Sehnsucht

    Ach, aus dieses Tales Gründen,
    Die der kalte Nebel drückt,
    Könnt ich doch den Ausgang finden,
    Ach wie fühlt ich mich beglückt!
    Dort erblick ich schöne Hügel,
    Ewig jung und ewig grün!
    Hätt ich Schwingen, hätt ich Flügel,
    Nach den Hügeln zög ich hin.

    Harmonien hör ich klingen,
    Töne süßer Himmelsruh,
    Und die leichten Winde bringen
    Mir der Düfte Balsam zu,
    Goldne Früchte seh ich glühen,
    Winkend zwischen dunkelm Laub,
    Und die Blumen, die dort blühen,
    Werden keines Winters Raub.

    Ach wie schön muß sichs ergehen
    Dort im ewgen Sonnenschein,
    Und die Luft auf jenen Höhen,
    O wie labend muß sie sein!
    Doch mir wehrt des Stromes Toben,
    Der ergrimmt dazwischen braust,
    Seine Wellen sind gehoben,
    Daß die Seele mir ergraust.

    Einen Nachen seh ich schwanken,
    Aber ach! der Fährmann fehlt.
    Frisch hinein und ohne Wanken,
    Seine Segel sind beseelt.
    Du mußt glauben, du mußt wagen,
    Denn die Götter leihn kein Pfand,
    Nur ein Wunder kann dich tragen
    In das schöne Wunderland.

    (Der Dichter – in Zeiten von Twitter & Co – etwas aus der Mode gekommen)

    Like

  2. Pro Dotto Diddi Otto schreibt:

    Man hört ihn im Lied nicht, aber der Bassist im Foto verwendet einen Fender Mustang American Performer Bass (die „amtliche“ Referenz-Serie), Made in Corona, California, 🙂 und vermutlich indirekt wegen der Corona-Politik in D und EU quasi nicht mehr erhältlich, obwohl es ein bewährtes und unverzichtbares Standardmodell ist.

    Ich selbst habe das letzte (!!) in Deutschland verfügbare Exemplar ergattert (und das irgendweshalb auch noch für 1050 € statt UVP 1500). – Nächster angeblicher Liefertermin für Neuware: 11/2023. 😉 Letztes Frühjahr stand da schon: 11/2022, und schon damals hatte mir geschwant, die Lieferschwierigkeiten könnten anhalten.

    Viele Asia-Modelle sind allerdings besser lieferbar, ob von Fender oder Ibanez. USA-Produktion scheint dicht zu sein beim Gitarrenhandel.

    https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Fender-American-Performer-Mustang-Bass-RW-3-Color-Sunburst/art-BAS0010098-000

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s