Der Lebensbogen

  1. ANKUNFT.
    1-10. Lebensjahr (zehn Jahre)
    Ein Nichts fängt an, zu Schauen, zu Staunen, kindliche Lebendigkeit zu spüren.

  2. ALLES FÜR DEN GROßEN START!
    10.- 25. Lebensjahr (fünfzehn Jahre)
    angetrieben von „der Zeit“. „den Vätern“, „Testosteron“, vielleicht gar „Gott“?
    Hast Du eine verantwortliche Lebensentscheidung getroffen?

  3. DIE LEBENSREISE
    25.-65. Lebensjahr (rund vierzig Jahre)
    „auf großer Fahrt“ oder „in Familie“, „freudig wie ein Held zum Siegen“ oder „gescheitert“- oder?
    Säen und Ernten sollten in einem guten Verhältnis stehen. Wenn nicht, „is auch nich schlimm“. Denn Du hast unendlich viel Zeit – sagt Dir ein trügerisches Gefühl.
    Hast Du zu Deiner Lebensentscheidung gestanden?

  4. HEIMKEHR
    65.-80. Lebensjahr (fünfzehn Jahre)
    Freiheit, nun, da der Tag sich zu neigen beginnt,
    oder
    „Umweltsau“?

  5. ABSCHIED
    80.-90. Lebensjahr (zehn Jahre)
    Anschauen, Erstaunen und Ermüden,
    alles verlangsamt sich, wird undeutlich, bis … Stille eintritt.


    Alles was nicht in dieses Schema passt, ist ebenfalls menschlich.
Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Gesundheit Alter Tod, Krise, Leben, Mensch, Widerstand abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s