zuletzt

Der ehemalige Liedersänger Wolf Biermann, inzwischen hochbetagt aber Mediennudel wie eh und je, hat sich vehement hinter ukrainische Racheprediger gestellt und Kritiker unflätig beschimpft. Ich denke, dass er den Politclown von Kiew im Grunde beneidet – der spielt die Traumrolle, die dem Hamburger „Barden“ Schwadroneur nie vergönnt war.

Dieser Beitrag wurde unter kein Witz, Krieg abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu zuletzt

  1. Karl schreibt:

    Auf die Art wird jetzt wenigstens klar, wo die ehemaligen „DDR-Oppositionellen“ wie Gauch (der nie einer war, sondern ungehnte Privilegien genoss), Wollenberger, oder eben auch dieser, sich zugehörig fühlen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s