Fundstück Andrej Korybko

Mir scheint Korybkos Einschätzung eine der am meisten realistischen zu sein, und zwar deshalb, weil er das militärische Geschehen in wesentliche Zusammenhänge der russischen Innenpolitik einbettet.

Für mich, die Tagesereignisse in den mir besonders wichtigen Kontext stellend, wird immer klarer, dass das Faschismusproblem – das Problem des neuen zeitgemäßen Faschismus – das überragende und alles bestimmende Problem ist.

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Widerstand abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s