„die endgültige Lösung der russischen Frage“

Reiner Zufall, dass ich gestern eine „Wunschlandkarte“ der „Reconstruction of Russia“ und heute eine (höchst unvollständige) Betrachtung zum ukrainischen Staatsterror veröffentlichte … und sich heute der russische Autor Wladimir Maslow zur oben zitierten Feststellung genötigt sieht.
Ein zufälliger zeitlicher Zusammenhang, der Ausdruck bitterer Notwendigkeiten sein könnte.

Vater und Tochter wenige Stunden vor dem Mordanschlag.

Es könnte sein, dass der hybride Krieg gegen Russland Fratzen hervorkehren wird, terroristische Exzesse, die unsere schlimmsten Albträume übertreffen.

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, bloggen, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu „die endgültige Lösung der russischen Frage“

  1. kranich05 schreibt:

    „FSB: Mord an Darja Dugina aufgeklärt – ukrainische Geheimdienste verantwortlich“
    (Mit einer Fülle von Details)
    Das bedeutet Eskalation.
    (Sogar die Tagesschau berichtet.)

    Gefällt mir

  2. Danke für den Hinweis auf Maslow.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s