Du willst Gas? Hast Du Rubel?

Mein erster Kommentar:
„Dass Russland jetzt von “unfreundlichen Ländern” nur noch Rubel für russisches Gas akzeptiert, rührt an die Fundamente.
Mir verschlägt’s den Atem. Das westliche Normaldenken wäre: Der ist verrückt geworden.
Mein Bauch meint, dass die Russen genau wissen, was sie tun.
Was sagt Ihr?“

Zeitenwende.

Einige Details.

Bravo Wladimir!

Das Volk weiß Rat:

Da stieß die Flunder auf den Grund
wo sie ’nen goldnen Rubel fund
ein Goldstück von zehn Rubel
o welch ein Jubel, o welch ein Jubel
ein Goldstück von zehn Rubel,
o welch ein Jubel

+++

(Leider ist sicher, dass uns allen der Spaß vergehen wird.)

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, bloggen, Krieg, Krise, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Du willst Gas? Hast Du Rubel?

  1. Johannes S. schreibt:

    https://apolut.net/die-macht-um-acht-99/
    Uli Gellerman berichtet sehr eindringlich über den Ukraine-Krieg und sagt aus, dass man nur den Krieg verstehen kann, wenn man weiß, warum er begonnen wurde. Die amerikanische Politikerin Nuland und auch die WHO hat offen zugegeben, dass in der Ukraine hochgefährliche BIO-Waffenlabors existieren. es liegt im fundamentalen Interesse Russland, diese zu beseitigen.Er prangert die Beschaffung von Deutschland von Kampf-Flugzeugen an die 2.200 km zurücklegen können. Der ukrainische Präsident Selensky verehrt den Nazi Bandera der für die systematische Tötung von Polen verantwortlich ist und der von den rechtsextremen Asow- Batallionen verehrt wird.Die Tagesschau berichtet über all diese Hintergründe nicht und macht Kriegspropaganda.

    Gefällt mir

  2. Nordost schreibt:

    Habe dieses Lied heute auch im „Gelben“ gefunden; weiter unten im Faden verlinkt morpheus auf seinen Blog: https://www.selbstregieren.de/2022/03/17/warum-die-usa-in-wenigen-monaten-untergehen/. In der Summe ganz lesenswerter Artikel, ob dies alles so kommen wird, wissen wir in wenigen Monaten.

    Putin ist ein Mann, des sagt, was er tut und tut, was er sagt. Für uns als angloamerikanischen Appendix gibt es 2 Möglichkeiten: Rubel besorgen (Ware-> Rubel, Rubel-> Primärenergieträger) oder den Verbrauch an Primärenergieträgern drastisch reduzieren. Das wird für unsere Wirtschaft vermutlich ein tiefes Tal der Tränen. Sollte das Monopol des US-Dollars zur Bezahlung von Primärenergieträgern unterlaufen werden, sind die Folgen ungewiß. Es könnte zum finanziellen Kollaps, der von einem kommerziellen und politischen Kollaps gefolgt wird (D. Orlov), kommen.

    Auf alle Fälle wird es nicht langweilig…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s