WIE RECHTSEXTREME SOLDATEN IN DER UKRAINE VOM WESTEN AUSGEBILDET WERDEN

„In den ukrainischen Streitkräften sind Rechtsextreme gut vernetzt und rekrutieren Soldaten für ihren Kampf. Einige werden sogar von Deutschland, Großbritannien und den USA militärisch ausgebildet. Der Westen schaut weg – denn der Konflikt mit Russland droht.“

Ein Artikel mit Detailinformationen von Nicholas Potter, veröffentlich am 19. Januar 2022 auf belltower.news.

Dieser Beitrag wurde unter Faschismus alt neu, Krieg, Realkapitalismus abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu WIE RECHTSEXTREME SOLDATEN IN DER UKRAINE VOM WESTEN AUSGEBILDET WERDEN

  1. WineBox schreibt:

    Belltower gehört AAnaonio-Stiftung….

    Gefällt 1 Person

  2. Dian C. schreibt:

    Gestern dann dort das Pendant: https://www.belltower.news/gruppe-wagner-putins-rechtsextreme-schattenarmee-128487/
    Diese Seite flößt mir wenig Vertrauen ein. Allein schon der Button zur „Amadeu Antonio Stiftung“ bürgt nicht für ehrlichen Journalismus. Gibt es verlässlichere Quellen?
    Vielleicht eine zu beachtende Beobachtung des ehemaligen Flugkapitäns Haisenko heute: https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20221/die-eu-erklaert-russland-den-krieg/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s