Das Null-Virus-Regime ist menschenfeindlich und lebensfeindlich. Es muss überall scheitern.

Eine Facette dazu.

Dieser Beitrag wurde unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Gesundheit Alter Tod, Krieg, Krise, Leben, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das Null-Virus-Regime ist menschenfeindlich und lebensfeindlich. Es muss überall scheitern.

  1. Johannes S. schreibt:

    Der größenwahnsinnige Bill Gates erklärte bei der Münchner Sicherheitskonferenz sinngemäß, dass durch OMICRON die Pandemie beendet wäre. Der Virus ist demnach auf dem natürlichen Weg schwächer geworden und stellt durch den natürlichen Immunschutz keine große Gefährdung mehr dar. Im Widerspruch dazu fordert Gates wiederum die Entwicklung von Impfstoffen innerhalb von nur 100 Tagen !!!! und eine in der EU zu bildende task-force bei Auftreten neuer Pandemien. Sehnt Gates weitere Pandemien herbei? Werden weiterhin Viren in der „gain function-Forschung“ gefährlicher gemacht, wie Prof. Wiesendanger und der verstorbene Nobelpreisträger
    Luc Montagnier nachgewiesen hat?
    Dies würde ein d o p p e l t e s V e r b r e c h e n an der Menschheit bedeuten. Ein gefährlich gemachtes Virus, dass zu dem Tod von Hundertausenden geführt hat und dann einen genteschnischen Impfstoff den Menschen mit Druck, Propaganda unterzujubeln, der noch gefährlicher und tödlicher ist als der Virus selbst. Geht es Bill Gates dabei nicht nur um Macht, einen horrenden Pofit, sondern um die von ihm propagierte Bevölkerungs-redzierung? Was hat Bill Gates auf einer „Sicherheitskonferenz“ als einer der Haupttäter der Plandemie zu tun? Geht es um Sicherheit oder um Unterdrückung, Chaos, Angst und Schrecken zu verbreiten? Das kann nur in Verderbnis enden, wenn wir dies nicht stoppen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s