Die NATO, also USA + Vasallen, gibt alles. Doch es reicht nicht.

Die Evakuierung hunderttausender Zivilisten aus Donezk und Lugansk nach Russland kündigt nach meiner Meinung gerade NICHT den Kriegseintritt der Russen an, sondern hilft Russland, die direkte militärische Verwicklung weiter zu vermeiden.

Deshalb drückt es nur den dümmlichen Wunsch aber nicht die Realität aus, wenn Frau Annalena Baerbock sagt, dass es keine Ukraine-, sondern eine Russland-Krise gäbe. (Kleiner Tipp an die Außenministerin der BRD: Mal an eine USA-Krise und damit auch NATO-Krise denken.)

Ebenso wie sich „Sleepy-Joe“ lächerlich macht, für den jeweils übernächsten Tag den russischen Einmarsch anzukündigen. Jetzt versteigt er sich gar zu der Prophezeiung, dass die Russen Kiew angreifen werden.

Die Massenevakuierung ist vermutlich aber ein ernstes Anzeichen dafür, dass eine größere oder gar eine sehr große False Flag der USA bevorsteht. Wo? („Russen bombardieren Kiew!“) Welches Werkzeug? (thermobarische Waffen? noch größere?)

Die USA brauchen nichts dringlicher als ein Russland im Krieg. Das werden sie nicht bekommen. (Der Saker ist sich da nicht so sicher.) Aber die angekündigten „militärisch-technischen“ Antwortmaßnahmen der Russen rücken näher.

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Faschismus alt neu, Krieg, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die NATO, also USA + Vasallen, gibt alles. Doch es reicht nicht.

  1. kranich05 schreibt:

    Früher sprachen die, die im Krieg gewesen waren, von „Stalinorgeln“. (Ich hörte es als Kind und kann mich an den widerwilligen Respekt (um nicht zu sagen „Angst“) erinnern, den sie dabei zum Ausdruck brachten.) Heute „Tornado“:

    Hier eine Aufnahme von einer Drohne, die besonders das Zielgebiet zeigt:

    Die Dinger haben übrigens eine Reichweite von 120 km.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s