Blick nach China

Es geht um das Desaster, das die wahnwitzige Null-Covid-Politik anrichtet, die auch im Begriff ist, die Olympischen Spiele in Peking zur Farce zu machen.

Hier eine Reportage aus Hongkong vom 24.1.2022.

Ich zitiere, maschinell übersetzt, einen Kommentar zu diesem Artikel und zwar denjenigen, der die meisten positiven Wertungen erhalten hat:

„Willkommen in der ersten Reihe des Zusammenbruchs von „Zero Covid“. Es ist offensichtlich, dass die Infektionen in Wong Tai Sin von Menschen stammen, die aus Kwai Chung fliehen, um bei ihrer Familie zu bleiben, und die jetzt woanders hinfliehen werden, um unkompensierten Sperren zu entkommen, die ihre Existenz bedrohen. Es ist wichtig anzumerken, dass Hongkong seit fast drei Jahren keinen einzigen Tag der Normalität hatte, zwei von Covid-Beschränkungen mit acht Monaten sozialer Unruhen zuvor, und wir sehen einen systematischen Zusammenbruch von Disziplin, Geduld, Höflichkeit und Moral, insbesondere in ärmeren Gebieten die am meisten leiden. Unsere Bevölkerung ist chronisch erschöpft vom Stress sich ständig ändernder Richtlinien, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Instabilität, Bevölkerungsrückgang, internationaler Isolation sowie einem völligen Mangel an Hoffnung, dass dieses Chaos jemals enden wird. Dr. Leung kann über die unsachgemäße Entsorgung von Schutzausrüstung aus seinem Elfenbeinturm kichern, aber er ist kein Frontarbeiter, der in einem versiegelten Anzug schwitzt und seit zwei elenden Jahren jeden Tag sondiert und abgewischt wird, während er ein endloses Spiel mit dem Maulwurf spielt. Die Verantwortlichen scheinen völlig ahnungslos über das Elend zu sein, das sie uns bei der Verfolgung dieses völlig unmöglichen Ziels zufügen, das sinnlos weiterzumachen ist. Diese Komödie der Inkompetenz wäre lustig anzuschauen, wenn es nicht so tragisch wäre, eine einst pulsierende Stadt zusammenbrechen zu sehen vor unseren Augen.“

(Hier ein weiterer Artikel.)

Ich fürchte, dass sich vor unseren Augen eine Neuauflage des Maoismus abspielt, heute verqickt mit der Macht und vielen zweifelhaften Errungenschaften des Kapitals.

„Alles für das Volk“ – Auf dem Rücken des Volkes!

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Gesundheit Alter Tod, Krise, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s