10 Forderungen des MWGFD-Corona-Ausstiegskonzepts!

Der Verein „Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie, e.V.„ hat in 10 Forderungen ein Konzept zum sofortigen Ausstieg aus der Coronakrise vorgelegt.

Auf der Webseite „Stimmen der Basis Oberhavel“ ist dieses grundsätzliche, von 20 namhaften Wissenschaftlern und Medizinern erarbeitete Dokument in einer Kurzversion dokumentiert.

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Gesundheit Alter Tod, Krise, Leben, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 10 Forderungen des MWGFD-Corona-Ausstiegskonzepts!

  1. Hallo schreibt:

    Für Geschichtsvergessene eine Suche nach „Schweinegrippe und Pharmaindustrie“ gegen Demenz.

    pharmazeutische-zeitung.de › …
    Schweinegrippe: Der Einfluss der Pharmaindustrie | PZ
    13.07.2010 — Juni 2009, erklärte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Influenza A/H1N1, vulgo Schweinegrippe, zur Pandemie, einer Seuche der WHO-Stufe 6 …

    welt.de › Wirtschaft
    Bezahlte Pharmaindustrie für Panik vor Schweinegrippe?
    04.06.2010 — Was für ein Skandal: WHO-Autoren stehen auf der Gehaltsliste der Pharmakonzerne. War die Schweinegrippe nur Panikmache? 0 …

    sueddeutsche.de › wissen
    Konjunkturspritze für die Pharmaindustrie – Wissen – SZ
    17.05.2010 — Die Impfung gegen das H1N1-Virus ist fragwürdig. Möglicherweise haben nicht nur medizinische Gründe zur

    deutschlandfunkkultur.de › …
    Grippe in Mexiko wurde zur Pandemie „aufgeblasen“
    18.12.2009 — Angstmache zum Nutzen der Pharmaindustrie … im Gesundheitsamt in Bremen den Impfstoff Pandemrix gegen die Schweinegrippe auf eine Spritze.

    forum-csr.net › News
    Der Fall Corona im anderen Licht – Forum Nachhaltig …
    07.05.2020 — Im Jahr 2005 erklärte auch die Pharma-Firma Hoffmann-La Roche, … den die Pharmaindustrie mit der Schweinegrippe-Impfung gemacht habe, …

    zeit.de › Politik
    Europarat rügt Panikmache bei Schweinegrippe | ZEIT ONLINE
    06.02.2012 — Bereits in den Jahren 2006 und 2007, sagt auch der Flensburger Arzt und Epidemiologe Wolfgang Wodarg, hätten die Staaten und die Pharmaindustrie …

    Wie die WHO das Vertrauen der Verbraucher verseucht
    09.06.2010 — Schweinegrippe-Pandemie Wie die WHO das Vertrauen der Verbraucher verseucht. Hat die Pharmaindustrie die Schweinegrippepanik mit Zahlungen …

    stern.de › … › Erkältung
    Schweinegrippe: Das Geschäft mit der Angst | STERN.de
    12.08.2009 — Für die Pharma-Unternehmen ist die Schweinegrippe ein Glücksfall: Millionen Impfdosen sind bestellt, Tamiflu wird gehortet, satte Gewinne …

    focus.de › … › Hintergrund
    Pharmaindustrie im Zentrum der Kritik – FOCUS Online
    02.09.2013 — SPD-Politiker und Arzt Wolfgang Wodarg wirft den Pharmakonzernen vor, die Gefahr der Schweinegrippe hochgespielt und Regierungen unter Druck …

    tagesspiegel.de › Politik
    Schweinegrippe: Rolle der Pharmaindustrie im Visier
    16.12.2009 — Initiiert wurde beides von dem ehemaligen Bundestagsabgeordneten Wolfgang Wodarg (SPD), der in der

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s