Wie tödlich ist die Plandemie?

„Chinas Top-Experte“ Zhong Nanshan hat dazu auch heute eine klare Antwort: „…die globale Sterblichkeitsrate von etwa 2 Prozent (ist) inakzeptabel…“.

Zhong Nanshan hob die psychologischen Auswirkungen des Flip-Flops über die Coronavirus-Beschränkungen hervor.  Foto: Weibo

Zwei andere chinesische TOP-Experten, Chen Wang und George Fu Gao, hatten dasselbe bereits im Januar 2020 verkündet, in einem am 24.1.2020 in „Lancet“ veröffentlichten Artikel, in dem auf einer skandalös dünnen Datenbasis die Kunde vom „neuartigen tödlichen Coronavirus“ in die Welt hinausposaunt wurde. Ausführlich dazu hier.

Gegenüber solchen „Experten“, die damals wie heute alles geben, um die Welt in Chaos zu hetzen (Was ist das Kalkül dahinter?), ist ein Blick auf Tatsachen hilfreich. Etwa ein Blick auf die offiziellen Daten zur Entwicklung der Weltbevölkerung:

Jahr – Bevölkerungszahl zum 1. Januar des entsprechenden Jahres – Wachstumsrate im Vorjahr

20187.591.515.9981,11 %
20197.674.314.9221,09 %
20207.756.041.0031,06 %
20217.851.163.8561,23 %

2020: Am 1. Januar 2021 wurde die Bevölkerung auf 7.851.163.856 geschätzt. Dies ist eine Zunahme von 1,23 % (95.122.853 Menschen) gegenüber 7.756.041.003 Menschen im Jahr zuvor.

Dieses „Jahr zuvor“ war das Coronajahr 2020! Dieses „tödliche Jahr“ brachte mit 1,23% das stärkste Bevölkerungswachstum seit 11 Jahren!

2021: Der erwartete Wachstum der Weltbevölkerung beträgt 96.954.663 Menschen in 2021 was eine Gesamtzahl von 7.948.118.519 Menschen ausmacht.

Oder,

um es janz schrill auf den Punkt zu bringen:

In zwei Jahren „Pandemie“ wuchs die Erdbevölkerung um 200.000.000 (zweihundert Millionen) Menschen!

Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Gesundheit Alter Tod, Krieg, Krise, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wie tödlich ist die Plandemie?

  1. kranich05 schreibt:

    Zum oben verlinkten Artikel der SCMP ein interessanter Kommentar dortselbst von „Acupuntura B.“
    (übersetzt mit Google):
    „Grundsätzlich profitieren zwei Sektoren stark von dieser Covid-0-Politik: Polizei- und Sicherheitsunternehmen, in der Regel ehemalige Militärs oder ehemalige Polizisten im Ruhestand, die BAOAN werden. Eine Milliarden-Dollar-Industrie in China seit Xis Aufstieg und mit vielen Eigeninteressen daran, dass COVID nie weggeht. Schauen Sie sich nur die Fotos der Massentests an: Es gibt mehr Polizei- und Sicherheitspersonal als medizinisches Personal! Ein weiterer Sektor ist die Massentestindustrie. Eine echte Farce, deren Hauptdarsteller BGI heißt. Es monopolisiert im Grunde alle Massentests. Für jede Runde von Massen-„Tests“ wird viel Geld verdient. Da die Tests obligatorisch sind, sonst der QR-Code rot wird, hat BGI einen Geld-Spinner in der Hand! Wer interessiert sich wirklich an der Kontinuität dieses aufgeblasenen und kostspieligen Apparats, der es der Polizei, paramilitärischen Gruppen und dem Unternehmen BGI(!!) Tests genau dort, sonst droht ihnen eine schwere Strafe (sogar Todesstrafe vorgeschlagen!) ? Wer bekommt so viele Vorteile? Trägt BGI zum Fonds für gegenseitigen Wohlstand bei? Wann wird Xi mit dem Durchgreifen gegen die korrupte Branche von COVID Zero beginnen?“

    Gefällt mir

  2. Stresstest - "Großraum Krefeld" schreibt:

    „Dieses „tödliche Jahr“ brachte mit 1,23% das stärkste Bevölkerungswachstum seit 11 Jahren!“

    … und dies trotz einer signifikant höheren Sterberate (pro 1.000): 7,14 (2019) und 7,75 (2020). In nominalen Zahlen: 55,4 Mio. Sterbefälle 2019 und über 60,8 Mio. 2020.

    https://countrymeters.info/de/World#:~:text=Demographie%20der%20Welt%202020&text=Dies%20ist%20eine%20Zunahme%20von,Todesfälle%20um%2094.859.658%20überstieg.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s